Home | Sitemap | Kontakt | Impressum | Nachrichten | intern | Pressespiegel 

Informationen        Schulleben        Lehrer        Schüler        Eltern        









Rundschreiben 03 - Januar 2018

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

mit diesem Rundschreiben wollen wir Ihnen und euch unter anderem wichtige Informationen im Zusammenhang mit dem Zwischenzeugnis an die Hand geben sowie die Aufmerksamkeit auf besondere Veranstaltungen der kommenden Wochen lenken. Zusätzlich geben wir einige notwendige Schulinformationen weiter.

Informationen Zwischenzeugnis / Schulwechsel

Die Zwischenzeugnisse bzw. die Zeugnisse des Ausbildungsabschnittes 11/1 der Oberstufe werden am Freitag, den 23. Februar 2018, ausgegeben. Die Oberstufenschüler der Q12 erhalten bereits am Donnerstag, den 01. Februar 2018, ihr Ausbildungsabschnittszeugnis.

Übertritt an die Realschule

Grundsätzlich ist der Wechsel an die Realschule nur zum neuen Schuljahr möglich.

Eltern, die einen Übertritt ihres Kindes an die Realschule in Betracht ziehen, raten wir, möglichst bald Kontakt zur Realschule aufzunehmen. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen auch, die Sprechstunde unserer Beratungslehrkraft, Frau OStRin Hohe, bzw. der stellvertretenden Schulleiterin, Frau StDin Theumer, zu besuchen. Selbstverständlich steht Ihnen auch das übrige Direktorat jederzeit für ein beratendes Gespräch zur Verfügung.

Wir weisen bereits an dieser Stelle darauf hin, dass ein Wechsel an eine andere Schule oder Schulart nur mit einer Abmeldebestätigung unserer Schule möglich ist.

Übertritt an die Fachoberschule

Schüler mit mittlerem Schulabschluss können an die FOS übertreten. Besuchen Sie dazu die entsprechenden Informationsveranstaltungen der Fachoberschulen, für die FOS Freising, Wippenhauser Str. 64, am 08. Februar 2018 um 16:00 Uhr und 18.00 Uhr.

Die Termine für die anderen Fachoberschulen sind an der jeweiligen Schule zu erfragen.

Die Anmeldefristen für alle Fachoberschulen liegen zwischen dem 26. Februar und 09. März 2018.

All diese Termine wurden den Schülern auch bereits bekanntgegeben.

Freiwilliger Rücktritt

Nach §37 (1) GSO gilt: Auf Antrag der Erziehungsberechtigten können Schülerinnen und Schüler freiwillig wiederholen oder spätestens zwei Wochen nach Ende des Halbjahres aus den Jahrgangsstufen 6 bis 10 in die vorherige Jahrgangsstufe zurücktreten; sie gelten nicht als Wiederholungsschülerinnen und Wiederholungsschüler.

Auch in diesem Fall empfehlen wir Ihnen, die Sprechstunde unserer Beratungslehrkraft, Frau OStRin Hohe, bzw. der stellvertretenden Schulleiterin, Frau StDin Theumer, zu besuchen.

Jahrgangsstufentest 2017 / VERA-Test 201

Auch in diesem Schuljahr hat das Karl-Ritter-von-Frisch-Gymnasium zu Beginn des Schuljahres an den Jahrgangsstufentests in Deutsch, Englisch und Mathematik (Jahrgangsstufen 6, 8 und 10) teilgenommen, die das Grundwissen der Schüler prüfen und den landesweiten Vergleich der Leistungen ermöglichen. Natürlich hoffen wir auch heuer wieder auf ähnlich gute Ergebnisse wie in den letzten Jahren. Leider liegen uns aber die aktuellen Vergleichszahlen noch nicht vor, sodass noch keine Aussagen getroffen werden können. Sobald sie eintreffen, können die Rückmeldungen ausgewertet und in die Unterrichtsplanung einbezogen werden.

VERA-Test

Am 28.02.18 (1./2. Stunde) werden in den 8. Klassen die sog. VERA-Vergleichstests geschrieben. Wie Sie sicher wissen, werden diese Tests anders als die bayernweiten Jahrgangsstufentests nicht benotet, da sie nicht auf den bayerischen Lehrplan abgestimmt sind, sondern dienen der Rückmeldung im Hinblick auf die Kompetenzen der Schüler. Diese bundesweite Lernstandserhebung des Instituts zur Qualitätssicherung im Bildungswesen findet an unserer Schule im Fach Englisch statt. Die jeweiligen Fachlehrer informieren die 8. Klassen rechtzeitig über die Formalitäten. Nähere Informationen zu den VERA-Tests erhalten Sie unter: www.vergleichsarbeiten.isb-qa.de. Sie finden zudem Informationen zu den Testdomänen unter dem folgenden Link: https://www.iqb.hu-berlin.de/vera/aktuell Die Fachschaften Mathematik und Deutsch nehmen in diesem Schuljahr nicht am VERA-Test teil.

Fundsachen

Seit Schuljahresbeginn haben sich wieder große Mengen von Fundsachen (Anoraks, Turnbeutel, Handschuhe usw.) angesammelt. All dies wird bei unserem Hausmeister gesammelt. Wir werden diese Fundsachen wie immer in der Schulwoche vor dem Zwischenzeugnis (05.02.18 - 09.02.18) und in der Woche des zweiten Elternsprechtages (23.04.1827.04.18) in der Pausenhalle auf einem Ständer aushängen. Sollten Sie Gegenstände Ihrer Kinder vermissen, so bitten wir Sie oder Ihre Kinder an diesen Terminen in der Pausenhalle zu schauen, ob die gesuchten Teile zu finden sind. Natürlich können Sie auch in der Zwischenzeit zu unserem Hausmeisterehepaar kommen.

Am Schuljahresende werden wir die angesammelten Fundsachen entsorgen.

Schulwegunfälle

Liebe Eltern, wir bitten Sie an dieser Stelle nochmals ganz dringend, dass Sie alle Schulweg- und Schulunfälle Ihrer Kinder unverzüglich im Sekretariat melden. Die Abrechnung der Arztkosten mit dem GUVV (Gemeinde-Unfallversicherungsverband) macht dies unbedingt notwendig.

Weihnachtskonzert und Spenden

Die gesamte Fachschaft Musik möchte sich noch einmal ganz herzlich bei allen Schülerinnen und Schülern für das große Engagement im Rahmen des Weihnachtskonzertes am 21.12.2017 im Katulus-Münster bedanken. Auch Ihnen, liebe Eltern gebührt ein Dankeschön, da Sie Ihre Kinder zum Teil seit vielen Jahren bei deren musikalischen Aktivitäten unterstützen. Wir wissen es durchaus zu schätzen, wenn Sie diverse „Taxifahrten“ zu den Abendproben leisten, Instrumente transportieren oder die Kinder mit einer angemessenen Konzertkleidung ausstatten. Aber auch ohne die indirekte Unterstützung des gesamten Lehrerkollegiums, welches vor allem in den Tagen vor dem Konzert auf Grund zahlreicher Sonderproben ständig auf Schüler verzichten muss und immer wieder Vertretungen für uns übernimmt, wären derartige Konzerte nicht möglich. Nur wenn die gesamte Schulfamilie zusammenhält, kann so etwas funktionieren. Dass dies an unserer Schule in besonderem Maße zu Tage tritt, ist für uns ein Glücksfall.

Vielen Dank auch für Ihre großzügige Spendenbereitschaft nach dem Konzert. Dadurch können wir auch diesmal eine großzügige Spende leisten. Der stolze Betrag von 600 Euro geht an den Moosburger Verein „Navis“. Die zweite Hälfte der Einnahmen verwenden wir wie immer für Anschaffungen im Fachbereich Musik.

Nun bleibt uns noch der Wunsch, dass Sie uns auch bei den zukünftigen musikalischen Veranstaltungen in diesem Schuljahr die Treue halten. Die Schülerinnen und Schüler werden es Ihnen danken.

Känguru-Wettbewerb der Mathematik

Auch heuer findet wieder der Känguru-Wettbewerb der Mathematik statt. Wie immer ist dafür der 3. Donnerstag im März, heuer also der 15.03.18, vorgesehen. Damit sich möglichst viele Schüler/-innen beteiligen können, wird dieser Tag von Schulaufgaben freigehalten. Dieser Multiple-Choice-Test dauert 75 min und wird vormittags durchgeführt.

Zur Anmeldung sind 2€ an die Mathematik-Lehrkraft zu entrichten. Außerdem wird in Bayern eine von den Eltern unterschriebene spezielle Datenschutzerklärung verlangt. Dieses Formular bekommen die Schüler von ihrer Fachlehrkraft.

Der letztmögliche Abgabe-Termin dafür ist (wegen der Faschingsferien) Dienstag, der 6. Februar 2018.

Veranstaltungen

Wie jedes Schuljahr finden auch heuer wieder zahlreiche Veranstaltungen in den nächsten Monaten statt, die wir Ihnen, liebe Eltern, im Folgenden kurz vorstellen wollen.

Skikurs

Ein Highlight für die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen findet dieses Jahr vom 04.02. bis zum 09.02.2018 statt: die Skiwoche in Auffach in der Wildschönau (Tirol). Über 100 Jugendliche werden die winterliche Alpenwelt hautnah erfahren, ob als Anfänger oder Fortgeschrittene des alpinen Skifahrens oder als Mitglied der bereits seit einigen Jahren etablierten alternativen Wintersportgruppe, die verschiedene Wintersportangebote um das alpine Skifahren herum nutzen wird. In unserer Unterkunft stehen zusätzlich Billard, Tischtennis, Schwimmen, Kicker und vieles mehr auf dem Programm, so dass sich die Teilnehmer auf eine sehr intensive und sportliche Woche in Österreich freuen dürfen.

Informationsabende

Alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule müssen in der 6. Jahrgangsstufe eine zweite Fremdsprache belegen. Dabei haben sie die Wahl zwischen Französisch und Latein.

Der zugehörige Informationsabend zur Wahl der zweiten Fremdsprache findet am Dienstag, 06. März 2018, 19.30 Uhr in der Pausenhalle unserer Schule statt.

Alle Schülerinnen und Schüler, die als zweite Fremdsprache Latein gewählt haben, können in der 8. Jahrgangsstufe entweder den naturwissenschaftlich–technologischen Zweig oder den sprachlichen Zweig besuchen.

Der zugehörige Informationsabend zur Zweigwahl findet am Montag, 12. März 2018, 19.30 Uhr in der Pausenhalle unserer Schule statt.

Die betroffenen Eltern und Schüler erhalten jeweils ein Einladungsschreiben zu diesen Informationsveranstaltungen.

Hinweis Quali:

Am Montag, den 29. Januar 2018, 19:00 Uhr, findet in der Aula im Ganztagsgebäude der Georg-Hummel-Mittelschule Moosburg ein Elterninformationsabend für alle Teilnehmer am Qualifizierenden Hauptschulabschluss statt.

Allen Schülern, die extern am Quali teilnehmen wollen, wird die Teilnahme an der Informationsveranstaltung am Dienstag, 06.02.2018 um 14:00 Uhr, dringend empfohlen. Der Treffpunkt ist die Aula der Georg-Hummel-Mittelschule.

Spendenkonzert

Das Spendenkonzert unserer Schule im vergangen Jahr war wieder ein voller Erfolg. So hat sich auch 2018 eine Gruppe von Schülern zusammen mit Herrn Rottmann bereit erklärt, an unserer Schule ein Solistenkonzert für einen guten Zweck zu organisieren. Dieses findet am Mittwoch, den 14. März 2018 um 19:30 Uhr in der Pausenhalle des Karl-Ritter-von-Frisch-Gymnasiums statt.

Geboten wird auch heuer wieder eine vielfältige und spannende Schau des Könnens unserer Instrumentalisten und Vokalisten. Schüler führen durch das abwechslungsreiche Programm. Die Spenden werden wie immer in vollem Umfang einem guten Zweck zugeführt.

 

Mit den besten Wünschen für einen weiterhin erfolgreichen Verlauf dieses Schuljahres

Karolina Hellgartner, OStDin, Schulleiterin
Claudia Theumer, StDin, ständige Stellvertreterin der Schulleiterin
Klaudia Gröger, StDin, Mitarbeiterin in der Schulleitung

Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Albinstr. 5, 85368 Moosburg a.d. Isar
Telefon 08761 7227 - 0; Telefax: 08761 7227 - 27
www.gymnasium-moosburg.de; infono_Spam (at) noSpam$gymnasium-moosburgde

test