Home | Sitemap | Kontakt | Impressum | Nachrichten | intern | Pressespiegel 

Informationen        Schulleben        Lehrer        Schüler        Eltern        









„Theater für die Ohren“ - Hörspielprojekt

Lehrkraft

Stephan Hager

Leitfach

Deutsch

Zielsetzung des Projekts, Begründung des Themas

In der Literaturgeschichte der frühen Bundesrepublik nimmt das Hörspiel einen wichtigen Platz ein. Es war in den 1950er Jahren die vielleicht beliebteste Kunst- und Literaturform. Mit der digitalen Revolution schien diese Medienkunst zunächst von anderen Formen verdrängt zu werden. Doch heute beweisen höchst qualitative Produktionen, – wie etwa die Reihe „art.mix“ des Bayerischen Rundfunks – dass das Hörspiel regelrecht eine Renaissance erlebt. Das Hörbuch als „kleine Schwester des Hörspiels“ hat ohnehin schon ein Massenpublikum erreicht.

Die Schülerinnen und Schüler sollen anhand der Konzeption eines Hörspiels diese Gattung kennen lernen. Außerdem werden sie in der Kooperation mit Rundfunksendern, die das von den Schülern produzierte Hörspiel ausstrahlen, die Arbeitsweise in einem modernen Radiosender erfahren.

Ziel ist es, die Entwicklung und Produktion eines Hörspiels selbst zu organisieren, zu planen und durchzuführen. Das fertige Hörspiel soll anschließend im Radio gesendet werden. Die Schülerinnen und Schüler lernen somit den komplexen Produktionsprozesses eines Radiofeatures im Detail kennen.

Die Schülerinnen und Schüler der Oberstufen erlangen in dieser Arbeit  eine ganze Reihe an Kompetenzen:

Angestrebte Sach- und Methodenkompetenzen

  •  Umgang mit professioneller Produktionssoftware für Audiobeiträge
  • Einsicht und Planung komplexer Arbeitsvorgänge bei einer Hörspielproduktion
  • Kreatives Schreiben
  • Einsicht in die Arbeitsabläufe und Funktionsweise eines Radiosenders
  • Marketingstrategien / PR im Vorfeld der Erstsendung des Hörspiels

Das Projekt bietet darüber hinaus Einblick in verschiedene Berufsfelder:

  • Schriftsteller
  • Tontechniker
  • Rundfunkredakteur
  • Regieassistent
  • Servicemanagement

 Sozial- und Selbstkompetenzen

  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Entscheidungsvermögen
  • Stressmanagement
  • Kreativität
  • Flexibilität
  • Selbstständigkeit und Selbstsicherheit
  • Führungsqualitäten
  • Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Zeitmanagement
  • Organisationskompetenzen

 

Zeitplan im Überblick

11/2

Planung und Umsetzung

12/1

Realisationsphase, Publikation und Veröffentlichung

außerschulische Kontakte

Rundfunksender:

  • Radio LORA München, Sophie Michel, Markus Dosch
  • Bayern2 Radio, Redaktion Hörspiel und Medienkunst

Autoren, Tontechniker aus der Region:

  • Thomas Schmid, Arvin Vogl, Schriftsteller
  • N. N. für Tontechnik (Absprache mit Stefan Pellmaier)

Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Albinstr. 5, 85368 Moosburg a.d. Isar
Telefon 08761 7227 - 0; Telefax: 08761 7227 - 27
www.gymnasium-moosburg.de; infono_Spam (at) noSpam$gymnasium-moosburgde

test