Home | Sitemap | Kontakt | Impressum | Nachrichten | intern | Pressespiegel 

Informationen        Schulleben        Lehrer        Schüler        Eltern        










Pfarrer Klaus Bösl

Ab dem Schuljahr 2010/11 wird Herr Pfarrer Bösl vom Religionsunterricht an öffentlichen und privaten Schulen freigestellt, so heißt es im offiziellen Schreiben,  Das bedeutet für uns, dass wir heute auch Herrn Pfarrer Bösl verabschieden müssen. 

Mit Herrn Bösl verabschieden wir einen Kollegen, die fast 30 Jahre an dieser Schule Dienst getan und vier Schulleiter erlebt hat. Eine Menschengeneration und viele Schülergenerationen bedeutet das, das Miterleben von Schule und Gesellschaft in einem teilweise rasanten Wandel.

Am 13.01.1983 hat Herr Bösl seinen Dienst hier am Gymnasium begonnen, hat dann durchgehend immer 4 bis 6 Stunden evangelische Religion an unserer Schule erteilt
und uns dankenswerterweise somit über viele Jahre unterstützt im evangelischen Religionsunterricht. 

Ein immer voller Terminplan und trotzdem Zeit für den Unterricht an der Schule und für seine Schüler, ein Pfarrer, der durchaus seine eigene Meinung weitergab und vertrat, ein Mensch mit einem großen Aufgabenbereich, ein Mensch mit vielen Interessen und Neigungen, so haben wir Sie kennen gelernt lieber Herr Bösl .
So danken wir Ihnen für 27 Jahre intensive Unterrichtstätigkeit an unserer Schule, für ihre Unterstützung und jahrzehntelange Pflichterfüllung. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute, Zufriedenheit und ganz besonders Gesundheit und Gottes Segen und natürlich noch viele schöne Aufenthalte in Ihrer neu gewählten zweiten Heimat Sizilien. Bleiben sie uns verbunden und erzählen sie uns ab und zu von ihrer neu gewonnenen Freiheit.

Auf Wiedersehen

OStDin K. Hellgartner

 

Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Albinstr. 5, 85368 Moosburg a.d. Isar
Telefon 08761 7227 - 0; Telefax: 08761 7227 - 27
www.gymnasium-moosburg.de; infono_Spam (at) noSpam$gymnasium-moosburgde

Piwik Deaktivieren

test