Home | Sitemap | Kontakt | Impressum | Nachrichten | intern | Pressespiegel 

Informationen        Schulleben        Lehrer        Schüler        Eltern        









OStRin Ute Holinski

„Antragsgemäß wird Oberstudienrätin Frau Ute Holinski für die Zeit ab 01.08.2010 zur Dienstleistung an das Colegio Peruano-Aleman Beata Imelda in Lima/Peru aus dem staatlichen Gymnasialdienst Bayerns beurlaubt“. So steht es im KMS vom 03.05.2010 und für uns heißt dies leider, dass wir Frau Holinski heute für mehrere Jahre verabschieden müssen.

Frau Holinski gehört seit dem Schuljahr 1995/96 fest zu unserem Lehrerkollegium, hat das Schulleben wie kaum ein anderer in unterschiedlichster Art und Weise geprägt, bereichert und intensivst mitgestaltet. Ob Mitwirkung im Bereich der Schulentwicklung, ob Gestaltung unseres Jahresberichtes, ob Präsentation unserer Schule nach außen, ob Gestalterin des Schreibwettbewerbs, ob Mitwirkende in den unterschiedlichsten Schulveranstaltungen um nur einige Punkte zu nennen, Frau Holinski zeigte immer hervorragenden Einsatz, verstand stets Ihre Schüler zu motivieren und zu Höchstleistungen anzutreiben. Hinzu war Frau Holinski mehrere Jahre Fachbetreuerin in Deutsch und nun in den letzten zwei Jahren Oberstufenkoordinatorin, wo Sie mit großem Einsatz, Einfühlungsvermögen  und Verständnis die auftretenden Probleme angegangen ist und für uns alle praktikable Lösungen gefunden hat.

Für die Schulleitung war Frau Holinski stets eine kompetente, loyale und auch durchaus kritische Ansprechpartnerin. Ich habe die Zusammenarbeit als wirklich ausgezeichnet empfunden und bedanke mich dafür an dieser Stelle ganz herzlich.
Liebe Frau Holinski, Sie haben die Schule mit Leben gefüllt. Wir danken Ihnen ganz herzlich dafür, wir danken für Ihr außergewöhnliches Engagement, für Ihre stete Bereitschaft Neues anzugehen, für die Wertschätzung, die Sie Schüler , Lehrer und Eltern entgegengebracht haben.
Wir wünschen ihnen für Ihren neuen Lebensabschnitt von Herzen Glück, Gesundheit und weiterhin ungebrochene Schaffenskraft und Kreativität in Ihrer neuen Schule in Peru. Passen Sie auf sich auf, bleiben sie uns verbunden in der Hoffnung, dass wir vielleicht in einigen Jahren eine aus Peru zurückkehrende Frau Holinski mit vielen neuen Eindrücken wieder an unserer Schule aufnehmen können.

Auf Wiedersehen und alles, alles Gute

OStDin K. Hellgartner

 

Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Albinstr. 5, 85368 Moosburg a.d. Isar
Telefon 08761 7227 - 0; Telefax: 08761 7227 - 27
www.gymnasium-moosburg.de; infono_Spam (at) noSpam$gymnasium-moosburgde

Piwik Deaktivieren

test