Home | Sitemap | Kontakt | Impressum | Nachrichten | intern | Pressespiegel 

Informationen        Schulleben        Lehrer        Schüler        Eltern        









OStR Ludwig Zellner

Mit Ablauf des Schuljahres 2006/07 verlässt OStR Ludwig Zellner das Karl-Ritter-von-Frisch-Gymnasium Richtung Niederbayern. Fast ein Vierteljahrhundert unterrichtete er an unserer Schule  Deutsch, Geschichte und Sozialkunde. Als er im Februar 1983 zum Zwischenzeugnis in Moosburg seinen Dienst antrat, befand sich die Schule noch in der Aufbauphase. Jetzt, da er uns verlässt, ist die Schule wieder eine „Baustelle“. Das alte G9 läuft langsam aus und in den letzten Schulwochen wird der neue Anbau mit Hochdruck fertig gestellt. So wie sich unsere Schule  ständig veränderte, hat auch Herr Zellner immer wieder neue Akzente in seine Arbeit als Pädagoge in Moosburg eingebracht und sich dabei nie auf nur ein Fach konzentriert. Er war mehrere Jahre Sammlungsleiter sowie Fachbetreuer für Sozialkunde und hatte von 1999 bis 2003 die Kleine Fachschaft Deutsch inne.

Für ihn als engagierten Kommunalpolitiker – seit über 20 Jahren ist er Stadtrat und zur Zeit auch Bürgermeister von Landshut – war es selbstverständlich, den Schülern in Geschichte nicht einfach nur Fakten zu vermitteln, sondern die Jugendlichen zur aktiven Teilnahme am politischen Leben  zu ermuntern, weil nur so unsere Demokratie wachsen und gedeihen kann. Über Jahre bot er deshalb den Kurs „Politik und Zeitgeschichte“ an, der sich großer Beliebtheit erfreute und selbst am Freitagnachmittag stets ausgebucht war.

Unvergessen wird Ludwig Zellner aber vielen Schülergenerationen wegen der Studienfahrt der 11. Klassen bleiben. Immer perfekt organisiert, wird sie von den Teilnehmern als Höhepunkt des Schuljahres empfunden. Von 1993 bis 2000 war Bonn das Ziel und seit 2001 geht die Reise regelmäßig im Juli für eine Woche nach Berlin.
Am 1. August 2003 wurde Ludwig Zellner zum Seminarlehrer für Grundfragen der staatsbürgerlichen Bildung am Hans-Carossa-Gymnasium Landshut ernannt. Die Lehrtätigkeit an zwei Schulen und die Arbeit in der Kommunalpolitik lassen kaum noch Zeit fürs Familienleben. So ist es nur konsequent, dass Ludwig Zellner ab September 2007 ganz ans Hans-Carossa-Gymnasium als Mitarbeiter im Direktorat wechseln wird. Unsere Schule verliert damit neben einem engagierten Pädagogen auch einen Vollblutpolitiker, mit dem sich immer  trefflich diskutieren und streiten, aber auch feiern  ließ.

Wir wünschen ihm und seiner Familie viel Glück und Erfolg auf  dem weiteren Lebensweg.
 

Karl Rausch, Andreas Meyer, Gerhard Meindl

Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Albinstr. 5, 85368 Moosburg a.d. Isar
Telefon 08761 7227 - 0; Telefax: 08761 7227 - 27
www.gymnasium-moosburg.de; infono_Spam (at) noSpam$gymnasium-moosburgde

Piwik Deaktivieren

test