Home | Sitemap | Kontakt | Impressum | Nachrichten | intern | Pressespiegel 

Informationen        Schulleben        Lehrer        Schüler        Eltern        









Neuerungen ab 01.01.2018

Zum 01.01.2018 wechseln wir den Anbieter der Bestellsoftware für die Mensa. Daher erhalten in Kürze alle Schülerinnen und Schüler, die einen Mensachip besitzen, einen Elternbrief.

Alle, die bislang schon im Mensasystem registriert waren, müssen sich nun bei MensaMax, dem neuen Anbieter, anmelden. Nutzen Sie dazu bitte den folgenden Link: https://login.mensaservice.de/?projekt=FS111&e=KRvFG Die dazu nötigen Daten erfahren Sie im oben genannten Elternbrief.

Nachdem Sie sich dort angemeldet haben, drucken Sie dort bitte das Lastschriftmandat aus und geben Sie es Ihrem Kind in die Schule mit.

Damit das System reibungslos im neuen Jahr starten kann, muss Ihr Kind das Lastschriftmandat bis spätestens Mittwoch, 20.12.2017, abgeben.

Die Chips können weiter verwendet werden, sodass bei einem reibungslosen Rücklauf bis zum Termin hoffentlich keine Proleme auftreten.

Mensa


Weiterführung des Mensabetriebes

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass der Mensabetrieb in der gewohnten Form nun ab Dienstag, 2.Mai 2017, weitergeführt werden kann.

Die Schüler können, wie bisher auch, aus zwei warmen Mittagsgerichten (davon ein Gericht vegetarisch; Preis: zwischen 3,60€ und 3,90€) per Vorbestellung (Internet oder Bestellterminal in der Schule) auswählen. Dazu gibt es Beilagensalat, Suppe, Wurstemmeln, Desserts, Getränke, Brezen etc. im Rahmen des Kioskverkaufs. Die Preise hierzu werden gesondert angegeben.

Das Landratsamt als Sachaufwandsträger hat in einem offenen Ausschreibungsverfahren die Firma Leibspeise-Catering aus Moosburg (Goran und Inge Zecevic) ausgewählt.

Durch die Auswahl eines lokalen Betriebes kann die Mensa unter nachhaltigen Bedingungen weiterlaufen. Die Transportwege sind kurz, es fallen kaum Warmhaltezeiten an und die zugesicherte Verwendung gesunder, frischer und regionaler Produkte lässt auf eine sehr schmackhafte Verpflegung hoffen.

Wie bisher bleibt es auch beim bewährten Bestell- und Abrechnungssystem. Die Schüler können zu den gewohnten Zeiten (Details auf der Mensaseite der Homepage) vorbestellen und auch stornieren. In Absprache mit dem Elternbeirat, der eng in allen Fragen des Wechsels mit eingebunden war, werden die Abbuchungsvollmachten vom ehemaligen Betreiber (Fa. Badmann) auf den neuen Betreiber übertragen.

Die gewohnte Vorbestellung wird in der ersten Schulwoche nach den Osterferien wieder möglich sein.

Wir bitten Sie auch auf Ihre Kinder einzuwirken, damit unsere Mensa wieder verstärkt und regelmäßig genutzt wird und unter dem Aspekt der gesunden Ernährung erfolgreich weitergeführt werden kann.

Freuen wir uns also alle auf den Start der Bewirtschaftung, damit die Schülerinnen und Schüler wieder gesunde und wohlschmeckende Mittagsgerichte bekommen.

Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Albinstr. 5, 85368 Moosburg a.d. Isar
Telefon 08761 7227 - 0; Telefax: 08761 7227 - 27
www.gymnasium-moosburg.de; infono_Spam (at) noSpam$gymnasium-moosburgde

Piwik Deaktivieren

test