Home | Sitemap | Kontakt | Impressum | Nachrichten | intern | Pressespiegel 

Informationen        Schulleben        Lehrer        Schüler        Eltern        











13.06.2016
  Von: Sara Hoffmann-Moujahid, Q11

Schülerlabor Universität Regensburg

 

Fotos: Zeno Heilmaier

Am Montag, den 13. Juni, durfte der Biologiekurs B13 sich an einer Exkursion zur Universität Regensburg erfreuen. Ziel war das Schülerlabor. Die Organisation und Leitung übernahm Frau Laufer, kompetent unterstützt von Herrn Meindl.

Den siebzehn SchülerInnen wurden tiefe Einblicke in die praktische Umsetzung der Molekulargenetik und Gentechnik gewährt. Neben der aufwändigen Isolierung von Tomaten-DNA, kam vor allem die „Tatort-mäßige“ Überführung eines „Täters“ durch Erstellen eines genetischen Fingerabdrucks sehr gut an. Die bekannte PCR-Methode (Polymerase-Ketten-Reaktion) wurde den Kursteilnehmern in einer sehr interessanten Präsentation näher gebracht. Die anschließende Führung durch die biologischen Katakomben ins Archeenzentrum der Universität konnte die nun sehr erschöpften Schüler nur bedingt begeistern. Die Heimfahrt verlief somit ebenfalls eher ruhig.





Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Albinstr. 5, 85368 Moosburg a.d. Isar
Telefon 08761 7227 - 0; Telefax: 08761 7227 - 27
www.gymnasium-moosburg.de; infono_Spam (at) noSpam$gymnasium-moosburgde

Piwik Deaktivieren

test