Home | Sitemap | Kontakt | Impressum | Nachrichten | intern | Pressespiegel 

Informationen        Schulleben        Lehrer        Schüler        Eltern        








01.04.2016
 

GAPP 2016

 

Oriole Baseball Stadium

New York Times Square

Picknick in Washington

Schulbus

vor dem Jefferson-Memorial

Washington Monument

Dieses Jahr hatten wieder 16 Schülerinnen und Schüler des Karl-Ritter-von-Frisch Gymnasiums Moosburg die Möglichkeit am Amerika-Austausch mit der Exeter Township Senior High School bei Reading in Pennsylvania teilzunehmen. Zusammen mit den Begleitlehrerinnen Frau Rabl und Frau Bach stiegen die Schüler am 9.März in das Flugzeug in Richtung Philadelphia, wo uns die Lehrerin Frau Woodford schon empfing und uns mit einem typisch amerikansichen Schulbus zu unseren Gastfamilien brachte, die uns herzlich empfingen.

Der nächste Tag begann mit einem großen Willkommensfrühstück in der Schule, wobei wir schon mal den ersten Eindruck von amerikanischen Essen bekamen.

Das erste Wochenende verbrachten alle mit ihren Gastfamilien und am Montag ging es in aller Früh gleich los zum Drei-Tages-Ausflug nach Baltimore und Washington, DC. Am ersten Tag in Baltimore besuchten wir das Aquarium, das Baseballstadion der Baltimore Orioles und das Fort McHenry, wo die amerikanische Nationalhymne entstanden ist. Am nächsten Tag haben wir das Capitol und einige zur Auswahl stehende Museen in Washington besichtigt. Nach dem Mittagessen, auf dem Weg zum Museum, hatten manche das Glück, Barack Obama im Auto vorbeifahren zu sehen! Am letzten Tag in Washington haben wir uns einige Denkmäler, wie zum Beispiel das Lincoln Memorial und das Jefferson Memorial, angesehen, sind zum Weißen Haus gegangen und danach ging es wieder nach Hause zu unseren Gastfamilien.

Am darauffolgenden Tag statteten wir der Junior High School einen Besuch ab, wo wir den jüngeren Schülern einen Eindruck von der deutschen Sprache vermittelten. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an den Deutschlehrer Mr. Deibert für die großen Bemühungen und das leckere Essen!

Freitag starteten wir in den Tag mit einem tollen Frühstück bei Shady Maple, einem All-You-Can-Eat-Buffet, für das leider nur wenig Zeit war. Danach ging es weiter zu den Amish in Lancaster County, wobei wir einen Eindruck in das einfache Leben dieser Religionsgemeinschaft bekamen, die weitgehend auf die moderne Technik (und damit meinen wir nicht nur Smartphones, sondern auch Elektrizität und Autos!) verzichten.

Am Morgen danach starteten wir um 6:30 Uhr in der Früh nach New York. Dort besuchten wir das “MOCA”, das Museum of Chinese in America, liefen über die Brooklyn Bridge und fuhren mit einer Fähre an der Freiheitsstatue vorbei. Neben dem atemberaubenden Blick vom „Oberservation Deck“ des Rockefeller Center auf die Skyline von New York, war die freie Zeit am Times Square eines der Highlights.

Am Dienstag verbrachten wir den Tag in Philadephia, wo wir eine Stadtführung bekamen, auf der wir die wichtigsten historischen Plätze “Philli‘s” gezeigt bekamen. Nach dem Essen im „Reading Terminal Market Place“ hatten wir ein wenig Freizeit für shoppen oder die berühmten Rocky-Treppen.

Die darauffolgende Woche war von Osterausflügen und unsere Präsentationen über deutsche Politik und Kultur in der Schule geprägt, die überall gut ankamen. Alle wollten „the Germans“ sehen!

Am Dienstag vor unserer Abreise hatten wir einen bunten Abend mit einer bayerischen Spieleolympiade, was ein sehr schöner gemeinsamer Abschied war. Am Donnerstag war der Tag, an dem wir die Heimreise antreten mussten. Es blieb kein Auge trocken!

Zum Schluss wollen wir uns ganz herzlich bei allen beteiligten Lehrern bedanken, sowie bei den Gastfamilien, die uns so freundlich aufgenommen und uns diesen Austausch ermöglicht haben.

See you in June!





Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Albinstr. 5, 85368 Moosburg a.d. Isar
Telefon 08761 7227 - 0; Telefax: 08761 7227 - 27
www.gymnasium-moosburg.de; infono_Spam (at) noSpam$gymnasium-moosburgde

Piwik Deaktivieren

test