Home | Sitemap | Kontakt | Impressum | Nachrichten | intern | Pressespiegel 

Informationen        Schulleben        Lehrer        Schüler        Eltern        








Das Fach Französisch am Gymnasium

Schulzeit ist normalerweise „Sprachenlernzeit“.


Im internationalen Sprachenkanon ist Französisch neben Englisch weltweit die am häufigsten gelernte und unterrichtete Fremdsprache, in Europa im ‚Doppelpack’ mit Englisch sogar unschlagbar. Mehr als 200 Mio. Menschen auf der ganzen Welt sprechen diese Sprache als Mutter-, Amts- oder Verkehrssprache in fast 90 Staaten, mehr als 118 Mio. lernen oder studieren sie. Und in fast allen internationalen Organisationen (UNO, EU, NATO, OECD, Europarat) ist Französisch mit Englisch die Arbeitssprache für internationale Beziehungen.

Und um die geht es auch in der Arbeits- und Berufswelt. Zahlreiche Austauschprogramme zwischen Deutschland und Frankreich sorgen dafür, dass in allen Bildungsbereichen –  Schule, Universität oder Berufsausbildung – Studiengänge in beiden Ländern mit 2 Diplomen als Abschluss eine möglichst hohe Flexibilität und Mobilität garantieren. Ob nun im Handel, im Finanz-, Wirtschafts- und Rechtswesen oder in der neuesten Forschungs- und Entwicklungstechnologie – qualifizierte, d. h. mindestens zweisprachige Mitarbeiter sind in einer immer globaler werdenden Berufswelt gesucht.

400.000 Arbeitsplätze für eben solche zweisprachige Mitarbeiter in 2.200 französischen Unternehmen in Deutschland und 2.500 deutsche Unternehmen in Frankreich bieten sich dafür an.

Beide Staaten haben es sich deshalb seit 1963 mit der Unterzeichung des deutsch-französischen Freundschaftsvertrags zur Aufgabe gemacht, gerade in den weiterführenden Schulen die Sprache des jeweils anderen zu fördern, unterstützt vom deutsch-französischen Jugendwerk (DFJW/OFAJ), den zahlreichen Instituts Français und diversen Austauschprogrammen und Schulpartnerschaften (weitere Informationen).

Die Fremdsprache wird plötzlich aktiv, sie kommt nämlich ‚auf zwei Beinen’ daher. Das erzielte Niveau in der französischen Sprache ist dabei im GeR, im ‚Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen’ festgelegt. Es wird so im Jahreszeugnis der jeweiligen Jahrgangsstufe auch ausgewiesen, wobei der französische Staat gerade das im Abitur erreichte Niveau B2 als Voraussetzung für ein Studium in Frankreich problemlos anerkennt .

Nachrichten

15.12.2011

Film Film Film Film Film Film Film Film

Das P-Seminar Französisch wird am Dienstag, den 20. Dezember 2011, erneut einen französischen Film in den Moosburger Rosenhof Lichtspielen vorstellen, diesmal einen weihnachtlichen Vorgeschmack mit Joyeux Noël. Wir zeigen den...[mehr]



10.11.2011

Film Film Film Film Film Film Film Film Film Film

Das P-Seminar Französisch wird am Dienstag, den 15. November 2011, erneut einen französischen Film in deutscher Fassung in den Moosburger Rosenhof Lichtspielen vorstellen, diesmal die Filmkomödie „Triff die Elisabeths“. Als...[mehr]



20.10.2011

Film Film Film Film Film Film Film Film

Das P-Seminar Französisch des KRvF-Gymnasiums hat es sich zur Aufgabe gemacht, in Zusammenarbeit mit den Rosenhof-Lichtspielen Moosburg von September 2011 bis Januar 2012 monatlich einen französischen Film zu zeigen. Vor der...[mehr]



27.09.2011

Französischer Abend im Rosenhof

Moosburg. Einen französischen Filmeabend gibt es am kommenden Donnerstag im Rosenhof-Kino. Schüler der Q 12 am Karl-Ritter-von-Frisch-Gymnasium organisieren im Rahmen ihres Projektseminars von September bis Januar fünf...[mehr]



04.07.2011

Eintrittskarte für angesehene Universitäten

14 Schüler legten erstmals Sprachzertifikat DELF in der Königsklasse B2 erfolgreich ab[mehr]



17.09.2010

Studienfahrt nach Straßburg mit dem letzten LK Französisch

Am ersten Schulwochenende nach den Sommerferien führte uns eine Studienfahrt nach Straßburg, wo wir ein wenig französisches Flair genießen und unsere in der Schule erworbenen Französisch-Kenntnisse anwenden wollten. Kaum...[mehr]



11.05.2010

Hohe Auszeichnung für Schule und Schüler

22 Gymnasiasten lernen fleißig Französisch und erhalten dafür staatliches DELF-Diplom[mehr]



Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Albinstr. 5, 85368 Moosburg a.d. Isar
Telefon 08761 7227 - 0; Telefax: 08761 7227 - 27
www.gymnasium-moosburg.de; infono_Spam (at) noSpam$gymnasium-moosburgde

test