Home | Sitemap | Kontakt | Impressum | Nachrichten | intern | Pressespiegel 

Informationen        Schulleben        Lehrer        Schüler        Eltern        








Krankmeldung, Befreiung

Ist ein Schüler aus zwingenden Gründen verhindert, am Unterricht oder an einer sonstigen verbindlichen Schulveranstaltung teilzunehmen, so ist die Schule unverzüglich unter Angabe des Grundes schriftlich zu verständigen. Im Falle fernmündlicher Verständigung (unbedingt vor Unterrichtsbeginn) ist die schriftliche Mitteilung innerhalb von zwei Tagen nachzureichen.

Wird am 1. Krankheitstag eine entsprechende Mitteilung einem Geschwister oder einem Mitschüler mitgegeben, so muss diese unbedingt noch vor Unterrichtsbeginn im Sekretariat abgegeben werden.

Bei Erkrankung von mehr als einem Unterrichtstag ist bei Wiederbesuch der Schule eine von einem Erziehungsberechtigten unterzeichnete Mitteilung über die Dauer der Krankheit vorzulegen.
Für Krank- und Rückmeldungen bitten wir die von der Schule an die Schüler verteilten Formblätter zu verwenden.
Die Meldungen sind beim Absentenheftführer abzugeben.

Bei Erkrankung von mehr als drei Unterrichtstagen kann die Schule die Vorlage eines ärztlichen Zeugnisses verlangen.

Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Albinstr. 5, 85368 Moosburg a.d. Isar
Telefon 08761 7227 - 0; Telefax: 08761 7227 - 27
www.gymnasium-moosburg.de; infono_Spam (at) noSpam$gymnasium-moosburgde

Piwik Deaktivieren

test