Home | Sitemap | Kontakt | Impressum | Nachrichten | intern | Pressespiegel 

Informationen        Schulleben        Lehrer        Schüler        Eltern        











16.03.2012
  Von: Moosburger Zeitung

Verkehrssituation entschärfen

 

Elternbeiräte und Schulleitungen fordern zeitweise Sperrung der Albinstraße

Moosburg. Morgens und mittags herrscht in der Albinstraße Hochbetrieb vor den drei Schulen, die von insgesamt 1900 Schülern besucht werden. Um dort Unfälle zu vermeiden, soll die Verkehrssituation am Schulzentrum Nord entschärft werden. Elternbeiräte und Schulleitungen werden demnächst einen gemeinsamen Antrag an die Stadt Moosburg stellen und eine zeitweise Sperrung der Albinstraße fordern. Darauf verständigten sie sich am Freitag bei einer Ortseinsicht zusammen mit Vertretern von Polizei, Stadt und Kinderschutzbund.

Bereits vor zwei Wochen hatten sich die Verantwortlichen getroffen, um sich nach Unterrichtsschluss ein Bild von der Lage zu machen (die MZ berichtete). "Jetzt haben wir zusammengefasst, was wir uns vorstellen", sagte Maximilian Heckel, Vorsitzender des Elternbeirats am Karl-Ritter-von-Frisch-Gymnasium. Die Schulleitungen und Elternvertreter der drei angrenzenden Schulen hatten sich darauf geeinigt, dass die Albinstraße zu den Stoßzeiten gesperrt werden sollte. Die Anlieger sowie die Schüler und Lehrer, die mit einem Motorrad oder einem Roller zum Gymnasium kommen, sollen Ausnahmegenehmigungen erhalten.

Zudem fordern die Vertreter, eine oder zwei zusätzliche Bushaltestellen in der Albinstraße auszuweisen. "Wichtig ist auch, die Bushaltestellen an der Neustadtstraße beizubehalten", so Heckel. Die Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto abholen, sollen auf den Parkplatz in der Schlesierstraße verwiesen werden. Karolina Hellgartner, Direktorin des Gymnasiums, brachte noch eine farbliche Markierung der Bus-Einstiegsstellen ins Spiel. Dies wurde jedoch verworfen, nachdem Lorenz Graf von der Polizei Moosburg darauf hingewiesen hatte, dass "Farbe auf der Fahrbahn nicht gesetzeskonform" sei.





Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Albinstr. 5, 85368 Moosburg a.d. Isar
Telefon 08761 7227 - 0; Telefax: 08761 7227 - 27
www.gymnasium-moosburg.de; infono_Spam (at) noSpam$gymnasium-moosburgde

Piwik Deaktivieren

test