Home | Sitemap | Kontakt | Impressum | Nachrichten | intern | Pressespiegel 

Informationen        Schulleben        Lehrer        Schüler        Eltern        









15.03.2012
  Von: Sandra Rödl

Gegensätze bei der Büchervorstellung: Vom Comic bis zum Atomunfall

 

Auch für die achten Klassen kam Frau Gaby Kellner von „Barbaras Bücherstube“ und gab Einblicke in den aktuellen Büchermarkt für diese Altersstufe. Dabei fielen dem Zuhörer vor allem die enormen Gegensätze der Themen auf: Vom Comic auf Basis einer griechischen Sage oder des Romans „Drachenläufer“ von Khaled Hosseini bis zu dem Szenario eines atomverseuchten Deutschlands von Gudrun Pausewang ist derzeit alles im Angebot. In erster Linie stellte Frau Kellner zudem heraus, dass das Krimi-Genre dabei ist, auf dem Jugendsektor aktiv zu werden. So konnten die Schüler von mysteriösen Mordfällen hören, die von Jugendlichen aufgeklärt werden oder zumindest untersucht. Darüber hinaus kann man ebenso in den Bereich Sci-Fi hineingehen und in dem Buch „Jane reloaded“ z.B. überlegen, was geschehen würde, wenn Paläontologen ausgestorbene Tiere wieder zum Leben erwecken würden. Oder wie es wäre, wenn man als junger Mensch seinen Körper an alte Menschen quasi vermieten könnten wie es in einem weiteren vorgestellten Roman der Fall ist.

Die Palette an interessanten Themen und Bücher ist laut Frau Kellner auf alle Fälle so groß, dass sich jeder Jugendliche in einem Bereich wiederfinden könnte. Bleibt zu hoffen, dass die interessante Vorstellung viele für neue Bücher begeistern konnte.





Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Albinstr. 5, 85368 Moosburg a.d. Isar
Telefon 08761 7227 - 0; Telefax: 08761 7227 - 27
www.gymnasium-moosburg.de; infono_Spam (at) noSpam$gymnasium-moosburgde

Piwik Deaktivieren

test