Home | Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Nachrichten | Pressespiegel 

Informationen        Schulleben        Lehrer        Schüler        Eltern        









20.06.2007
  Von: Ute Holinski

Schreibwettbewerb 2007

 

Prämierung am Mittwoch, 20.6.2007

24 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 5 – K12 haben sich in diesem Jahr an die Umsetzung der Themen „Gruselig“, „Mutig“ und „Schuldig“ gemacht – und herausgekommen sind 24 richtig gute Texte, die es der Jury bei der Bewertung nicht leicht gemacht haben. Ein ganz herzliches Dankeschön hier an Sibylle Böhmer-Rawas ( Erdinger Literatentreff ), Gaby Kellner ( Barbaras Bücherstube ), Robert Stangl ( Moosburger Zeitung ), Fritz Kuhn ( Freisinger Tagblatt ), Silvia Fischer ( Bühne Moosburg ) und Christiane Müller ( Elternbeirat ). Ebenfalls natürlich an die Sieger der Vorjahre, die auch Juryarbeit geleistet haben, nämlich Ina Obermayer ( K12 ), Katrin Tiedemann ( Klasse 9 ) und Veronika Waldherr ( Klasse 8). In der Kategorie Klasse 5 / 6 wurde Lili Held, 6a, mit dem ersten Platz ausgezeichnet, bei den 7-Klässlern erreichte dies die Geschichte „Um Haaresbreite“ von Stefanie Bruckbauer, 7a. David Schindler, 10b, wurde in der Kategorie Mittelstufe Sieger und Janina Ludwig, 11c, überzeugte die Jury mit ihrer Erzählung „Dilemma“ im Oberstufenbereich. Die Siegertexte wurden teils schon in der Moosburger Zeitung veröffentlicht. Alle eingereichten Beiträge können wieder im Buch zum Wettbewerb, das Ende Juli erscheint und auch in Barbaras Bücherstube zum Kauf bereit liegt,  nachgelesen werden – es lohnt sich!

Ein großes Dankeschön geht an den Elternbeirat, Barbaras Bücherstube, die Moosburger Zeitung und den Copy-Shop Moosburg für die großzügige Unterstützung des nun schon dritten Schreibwettbewerbs!





Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Albinstr. 5, 85368 Moosburg a.d. Isar
Telefon 08761 7227 - 0; Telefax: 08761 7227 - 27
www.gymnasium-moosburg.de; infono_Spam (at) noSpam$gymnasium-moosburgde

test