Home | Sitemap | Kontakt | Impressum | Nachrichten | intern | Pressespiegel 

Informationen        Schulleben        Lehrer        Schüler        Eltern        









10.09.2010
  Von: Stephan Hager

Sieger des Schreibwettbewerbs 2010 bei Radio LORA

 

Herrn Bruno Neri vom Werkkreis Literatur der Arbeitswelt (2. v. links) herzlichen Dank für die Vermittlung dieser Radiosendung. Foto: Stephan Hager

Am Freitag, den 10. September 2010 hatten die diesjährigen Sieger/innen des Schreibwettbewerbs 2010 aus Mittel- und Oberstufe die Gelegenheit, ihre Texte beim Lokalradiosender LORA München vorzustellen.

Im Rahmen des "Werkkreises für Literatur der Arbeitswelt", der jeden zweiten Freitag im Monat eine Stunde Sendezeit bei Radio LORA zur Verfügung hat, wurden Theresa Grabinger (K13), Sophia Pokorny (K13) und Raffael Krickel (10d) dabei vom LORA-Mitbegründer Markus Dosch interviewt und sie konnten ihre preisgekrönten Texte vorlesen.

Allein die Erfahrung, einmal "live" mitzuerleben, wie Radio "gemacht" wird, war für die Schülerinnen und Schüler, aber auch für die begleitende Lehrkraft, Stephan Hager, höchst interessant.

Segen der Technik: Ute Holinski, die den Schreibwettbewerb an unserer Schule ins Leben gerufen hat, konnte via Internet die Lesung in Peru mitverfolgen!





Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Albinstr. 5, 85368 Moosburg a.d. Isar
Telefon 08761 7227 - 0; Telefax: 08761 7227 - 27
www.gymnasium-moosburg.de; infono_Spam (at) noSpam$gymnasium-moosburgde

Piwik Deaktivieren

test