Home | Sitemap | Kontakt | Impressum | Nachrichten | intern | Pressespiegel 

Informationen        Schulleben        Lehrer        Schüler        Eltern        









30.10.2008
 

Gewaltlosigkeit, Respekt und Toleranz

 

Ausbildung von Schulbusbegleitern

Ansprechpartner für unsere Schulbusbegleiter an den einzelnen Schulen - von links: Herr Matthias Röck (Gym), Herr Johannes Ferchow (HS), Herr Ludwig Erl (RS)

Erster Ausbildungsabschnitt: Was erwarten die Schulbusbegleiter von der Ausbildung?

Was kommt in den Schulbussen so alles vor? Das war die Frage, die unsere Schulbusbegleiter in Gruppenarbeit beantwortet haben.

Konfliktsituationen, die in den Schulbussen vorkommen, wurden anhand von Rollenspielen gelöst. Bild: Wie reagiere ich, wenn ein Schüler seine Füße auf der Sitzbank hat?

An den vier Freitagen 13.30 Uhr trafen sich alle Schulbusbegleiter mit dem Ausbilderteam, um ein gemeinsames Mittagessen einzunehmen, das von der Fa. Keller geliefert wurde. Herr Johannes Ferchow (Ansprechpartner der HS) sorgte mit einigen seiner Schülern dafür, dass die Tische gedeckt wurden.

Herr Johannes Ferchow (HS) und Herr Ludwig Erl (Realschule) bei der Essensausgabe. Überbackener Nudelauflauf...

Im zweiten Ausbildungsabschnitt wurden die Rollenspiele mit zwei Videokameras aufgenommen. Durch die anschließende Videoanalyse wurde den Auszubildenden die Bedeutung der Körpersprache und Ausdruckfähigkeit bewusst gemacht. Fotos: Manuela Engl





Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Albinstr. 5, 85368 Moosburg a.d. Isar
Telefon 08761 7227 - 0; Telefax: 08761 7227 - 27
www.gymnasium-moosburg.de; infono_Spam (at) noSpam$gymnasium-moosburgde

test