Home | Sitemap | Kontakt | Impressum | Nachrichten | intern | Pressespiegel 

Informationen        Schulleben        Lehrer        Schüler        Eltern        












30.11.2011
  Von: Stephan Hager

P-Seminar startet durch

 

„Living diversity – Gelebte Vielfalt am Flughafen München“ lautet der Titel des P-Seminars Deutsch/Sozialkunde, das am Mittwoch, den 30.11.2011 ein erstes Treffen mit seinem Auftragsgeber, der Flughafen München GmbH hatte.

Nach einem furiosen Auftakt – die Schülerinnen und Schüler konnten im Rahmen einer exklusiven Flughafenrundfahrt aus nächster Nähe auf dem Rollfeld den Start des neuen Airbus A380 verfolgen – bekamen die Teilnehmer/innen eine Einführung ins Projektmanagement MAP,  das am Flughafen München Verwendung findet. Die beiden jungen Dozenten gaben dabei den Schülern der drei eingeladenen P-Seminare vom Josef-Hofmiller-Gymnasium Freising, vom Oskar-Maria-Graf-Gymnasium in Eching-Neufahrn und vom Karl-Ritter-von-Frisch-Gymnasium Moosburg recht hilfreiche Ratschläge zur Anwendung dieses MAP-Systems in Projektseminaren an Schulen.

Abschließend erfolgte ein erstes Kennenlernen mit dem Betreuer des P-Seminars, Herrn Maeke von der Flughafen München GmbH, der den Seminarteilnehmern die konkreten Vorstellungen der FMG in Bezug auf das Projekt „Living diversity – Gelebte Vielfalt am Flughafen München“ näher brachte. Besonders die Themen Integration und Inklusion sollen hierbei in etwa 10 bis 15 journalistisch-literarischen Portraits von Mitarbeitern aus allen Bereichen des Flughafens vermittelt werden.

Ein kurzer Bummel auf dem Weihnachtsmarkt am Münchner Flughafen rundete die Exkursion ab.   





Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Albinstr. 5, 85368 Moosburg a.d. Isar
Telefon 08761 7227 - 0; Telefax: 08761 7227 - 27
www.gymnasium-moosburg.de; infono_Spam (at) noSpam$gymnasium-moosburgde

Piwik Deaktivieren

test