Home | Sitemap | Kontakt | Impressum | Nachrichten | intern | Pressespiegel 

Informationen        Schulleben        Lehrer        Schüler        Eltern        








18.11.2011
  Von: Moosburger Zeitung

Festabend am Karl-Ritter-von-Frisch-Gymnasium zum 125. Geburtstag des Namensgebers

 

Moosburg. Er war ein großer Naturwissenschaftler, ein Nobelpreisträger - und Namensgeber des Moosburger Gymnasiums: Karl Ritter von Frisch. Ihm zu Ehren und aus Anlass seines 125. Geburtstags und der Namensgebung im Jahr 1983 fand in der Mensa des Karl-Ritter-von-Frisch-Gymnasiums (KRvFG) am Donnerstagabend ein Festabend statt. 

Das Hauptreferat hielt Ulrich Kreutzer, der jüngst eine umfassende Biographie über von Frisch veröffentlicht hat. Anekdoten aus ihrer Studienzeit in den 50ern des vergangenen Jahrhunderts und ihren liebenswerten Doktorvater steuerte Dr. Angela Rossmann bei.

Man hätte dem großen Namensgeber gern einen noch größeren Rahmen gewidmet, sagte Schulleiterin Oberstudiendirektorin Karolina Hellgartner bei der Begrüßung der zahlreichen Gäste in der Mensa. Allein die derzeitige Baustelle am Gymnasium lasse dies nicht zu. Gekommen waren unter anderen der Gründungsschulleiter Norbert Herrmann - der noch nach seiner Ruhestandsversetzung weiter studiert und als Biologe promoviert hat -, Vize-Bürgermeister und Schulreferent Martin Pschorr, Schulleiter der Nachbarschulen, das Kollegium, Ehemalige, Elternbeirat, Sekretariatspersonal und Hausmeisterehepaar. 

Alle wollten von dem berühmtem Manne hören, von dem man gemeinhin nur weiß, dass er sein Leben den Bienen gewidmet hat. Hellgartner erinnerte an die Geschichte des Gymnasiums: 1974 das erste Schuljahr mit drei Klassen im "Turnhallengebäude" - ein Gymnasium noch ohne Namen. 1978 dann die Einweihung des heute Altbau genannten Gebäudeteils, 1981 die Neubaueinweihung, 1983 das erste Abitur und die Namensgebung. Verantwortlich für die Namensgebung: Norbert Herrmann, ein Schüler Karl Ritter von Frischs. "Heute ist das KRvFG mit fast 1000 Schülern eine gefestigte Einrichtung im Landkreis Freising", schloss die Schulleiterin.





Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Albinstr. 5, 85368 Moosburg a.d. Isar
Telefon 08761 7227 - 0; Telefax: 08761 7227 - 27
www.gymnasium-moosburg.de; infono_Spam (at) noSpam$gymnasium-moosburgde

Piwik Deaktivieren

test