Home | Sitemap | Kontakt | Impressum | Nachrichten | intern | Pressespiegel 

Informationen        Schulleben        Lehrer        Schüler        Eltern        








22.12.2004
  Von: Ute Holinski

"Alle mal herhören"

 

Vorlesewettbewerb 2004 der 6.Klassen

Spannend wurde es für Veronika Waldherr, 6a, Stefan Maier, 6b, Isabelle Beisert, 6c, Bettina Schwarz, 6d und Eva-Maria Gilch, 6e, als sie als Klassensieger des Vorlesewettbewerb "Alle mal herhören!" des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, am Mittwoch, 22.12.,  in der Bibliothek  in die zweite Runde des Wettbewerbs einstiegen, um den Schulsieger des Jahres 2004 zu ermitteln. Dass sie gut und wirkungsvoll vorlesen können, hatten sie in ihren Klassenwettbewerben schon unter Beweis gestellt; jetzt lauschte ihren Vorträgen eine andere Jury:

Die Jury:

Frau Heinritzi, als Verteterin des Direktorats
Frau Schäfer, als Vertreterin des Elternbeirats
Herr Pawlik, als erfahrener Ex-Lehrer
Frau Fischer, als Vertreterin der Bibliothek
Sophie Bartsch, Vorjahressiegerin
Michaela Hillerbrand, LK Deutsch-Kollegiatin

hatten viel Vergnügen daran, sich vorlesen zu lassen und ihre Urteile abzugeben.

Nachdem die Teilnehmer ihren vorbereiteten Auszug aus einem Jugendbuch vorgetragen hatten, präsentierten sie Ausschnitte aus dem Jugendroman "Die geheime Tür" von Joachim Friedrichs. Dann hieß es : Warten - warten - bis die Jury ihre endgültige Entscheidung getroffen hatte:
Veronika Waldherr, Klasse 6a, wird als Schulsiegerin unser Gymnasium auf der Kreisebene im Februar vertreten: Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

Zweitplatzierte wurde Eva-Maria Gilch, 6e, und den dritten Platz sicherte sich Isabelle Beisert, 6c. Alle Teilnehmer erhielten aus der Hand der Deutsch - Fachbetreuerin Cornelia Feldkamp ein Buchpräsent, gesponsert vom Elternbeirat.

Ein ganz herzliches Dankeschön an die Jury und den Elternbeirat für die finanzielle Unterstützung dieser Leseförderung, die allen Beteiligten sicherlich Spaß gemacht hat.





Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Albinstr. 5, 85368 Moosburg a.d. Isar
Telefon 08761 7227 - 0; Telefax: 08761 7227 - 27
www.gymnasium-moosburg.de; infono_Spam (at) noSpam$gymnasium-moosburgde

test