Home | Sitemap | Kontakt | Impressum | Nachrichten | intern | Pressespiegel 

Informationen        Schulleben        Lehrer        Schüler        Eltern        









09.07.2007
  Von: Franziska Albrecht

Londonfahrt K12 09. Juli 2007 – 13. Juli 2007

 

„Go where we may, rest where we will / Eternal London haunts us still” (Thomas Moore)

Auch wenn der Anblick unseres Hotels nicht gerade Begeisterungsstürme auslöste, sondern eher Ausrufe wie: “ Iiih, hier gibt’s bestimmt Flöhe!” (gab es zum Glück nicht) oder „Wie soll ich denn da schlafen?“ (es ging dann doch irgendwie) – wir wurden alle schon sehr bald dafür entschädigt als uns eine der facettenreichsten und faszinierendsten Städte der Welt in ihren Bann zog.

Ob Picknick im Park, ein Besuch im British Museum oder in der Tate Modern, ein Abend im Globe Theatre, einkaufen auf dem Camden Market, Besichtigung des Towers oder Fish and Chips in einem der unzähligen Pubs; London hat für jeden Geschmack etwas zu bieten und hinterlässt unvergessliche Eindrücke. Obwohl wir tagsüber meist in zwei Gruppen (Kunst-LK und nicht-Kunst-LK) aufgeteilt waren, bestand abends immer die Möglichkeit etwas gemeinsam zu unternehmen. Selbst das Wetter war uns recht gnädig gesinnt; es war nicht unerträglich heiß für eine Stadtbesichtigung und trotz gegenteiliger Behauptung ist es in London auch nicht immer regnerisch oder neblig.

Wir erkundeten die Stadt mit der Tube, im roten Doppeldeckerbus und in großen Teilen auch zu Fuß; begegneten Straßenmusikern, fotografiersüchtigen japanischen Reisegruppen, echten englischen Ladies (mit Hüten!) und den unvermeidlichen Tauben. Wir erfuhren Einiges über die wechselvolle Geschichte der Stadt und ihrer Bewohner und bewunderten im British Museum Schätze aus aller Welt. Zur Gartenparty der Queen haben wir es nicht geschafft – vielleicht nächstes Mal ......

Vielen Dank an Frau Rabl, Herrn Höhn und Herrn Görgner, die uns begleitet und ertragen haben und an Herrn Büchler für die Organisation.





Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Albinstr. 5, 85368 Moosburg a.d. Isar
Telefon 08761 7227 - 0; Telefax: 08761 7227 - 27
www.gymnasium-moosburg.de; infono_Spam (at) noSpam$gymnasium-moosburgde

test