Home | Sitemap | Kontakt | Impressum | Nachrichten | intern | Pressespiegel 

Informationen        Schulleben        Lehrer        Schüler        Eltern        








11.05.2010
  Von: Werner Fleischmann

Eintauchen in die Welt eines High-Tech-Unternehmens

 

Leistungskurs Wirtschaft und Recht auf der Hauptversammlung der Data Modul AG München

vorne von links: Vorstandsvorsitzender Peter Hecktor, Aufsichtsratsvorsitzender Walter Eichner, Vorstand Finanzen Dr. Florian Pesahl

Der Leistungskurs Wirtschaft und Recht der K12 mit seinem Kursleiter StD Werner Fleischmann hatte am 11.5. die Gelegenheit, die im Unterricht kennengelernten Grundlagen einer Aktiengesellschaft am Beispiel eines weltweit operierenden Unternehmens zu erkunden. Der Vorstand der Data Modul AG München lud die jungen Leute zur jährlich stattfindenden Hauptversammlung in das Konferenzzentrum des Hotels Sheraton ein.

Die Münchner Data Modul AG ist der europäische Marktführer im Bereich der Displaytechnik. Data Modul entwickelt, produziert und vertreibt innovative Flachdisplays, Bildschirme, elektronische Baugruppen und komplette Informationssysteme. Der Vorstandsvorsitzende Peter Hecktor veranschaulichte in seinem Bericht die umfangreiche Produktpalette, verdeutlichte aber auch die Abhängigkeit des Unternehmens von den Auswirkungen der Wirtschafts- und Finanzkrise 2008/ 09. Man konnte nachvollziehen, welche Anstrengungen notwendig waren, die Umsatzeinbußen auf der Kostenseite aufzufangen.

Diese manchmal auch schmerzhaften Einschnitte gerade bei den Mitarbeitern zeigten jedoch im ersten Quartal 2010 bereits den erhofften Erfolg, wie eine ad-hoc-Mitteilung einen Tag vor der HV berichtet: "Im ersten Quartal 2010 steigerte Data Modul das EBIT um 150 %. Dies wurde durch eine Umsatzsteigerung als auch im Wesentlichen durch das Wirksamwerden des Restrukturierungsprogramms aus dem Geschäftsjahr 2009 erreicht. Der Auftragseingang des ersten Quartals erhöhte sich um 11,7 % und ist auf verbesserte wirtschaftliche Rahmenbedingungen zurückzuführen." Der neue Finanz-Vorstand Dr. Florian Pesahl konnte somit einen sehr positiven Ausblick auf das Jahr 2010 geben.

Die LK-Mitglieder waren sehr erfreut vom herzlichen Empfang durch Vorstand und Aufsichtsrat und nutzten die Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen mit den Führungskräften der Data Modul.





Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Albinstr. 5, 85368 Moosburg a.d. Isar
Telefon 08761 7227 - 0; Telefax: 08761 7227 - 27
www.gymnasium-moosburg.de; infono_Spam (at) noSpam$gymnasium-moosburgde

Piwik Deaktivieren

test