Home | Sitemap | Kontakt | Impressum | Nachrichten | intern | Pressespiegel 

Informationen        Schulleben        Lehrer        Schüler        Eltern        









02.10.1997
  Von: Kathrin Gruber,Corinna Huschenbeck, 7a

Willi Fährmann zu Besuch am Karl-Ritter-von-Frisch-Gymnasium

 

Gespannt warteten am 2.10.97 die Klassen 7a und 7c auf den berühmten Jugendbuchautor Willi Fährmann, den unsere Deutschlehrerin Frau Feldkamp eingeladen hatte. Sie holte ihn auch direkt vom Bahnhof ab, und etwas verspätet erreichten sie das Klassenzimmer der 7a. Der 67jährige Mann aus Xanten am Niederrhein erzählte spannend über sein Leben als Schriftsteller und über die wahren Hintergründe des Jugendbuchs "Es geschah im Nachbarhaus", das wir als Lektüre im Deutschunterricht besprochen haben. Anschließend las Herr Fährmann temperamentvoll ein Kapitel aus dem Buch vor. Danach wurden ihm noch Fragen von den Schülern gestellt, die er ausführlich beantwortete. Zum Schluß signierte er die Bücher aller Zuhörer, wobei er seine Unterschrift mit kleinen Zeichnungen verzierte. Uns allen haben die zwei Stunden mit Willi Fährmann großen Spaß gemacht!





Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Albinstr. 5, 85368 Moosburg a.d. Isar
Telefon 08761 7227 - 0; Telefax: 08761 7227 - 27
www.gymnasium-moosburg.de; infono_Spam (at) noSpam$gymnasium-moosburgde

test