Home | Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Nachrichten | Pressespiegel 

Informationen        Schulleben        Lehrer        Schüler        Eltern        









22.09.2007
  Von: Freisinger Neueste Nachrichten

Aufgeschlossen und dynamisch

 

Karolina Hellgartner ist neue Leiterin am Moosburger Gymnasium

Fotos: Andreas Leithäuser

Moosburg • Das Karl-Ritter-von-Frisch-Gymnasium in Moosburg hat eine neue Schulleiterin. Studiendirektorin Karolina Hellgartner, seit zwei Jahren Ständige Vertreterin des bisherigen Schullleiters Wolfgang Hansjakob und zuvor zwanzig Jahre am Freisinger Hofmillergymnasium tätig, hat ab 1. August die Leitung übernommen und wurde nun offiziell in ihr neues Amt eingeführt.

Die Amtseinführung nahm der für die oberbayerischen Gymnasien zuständige Ministerialbeauftragte Bernd Zinner vor. Er begann seine launige Rede in der Aula des Gymnasiums vor zahlreichen Gästen mit der Schilderung einer Schulleiterauswahl im preußischen 18. Jahrhundert. Bibelfestigkeit und Sangeskunst wurden damals überprüft, am Ende nahmen die Gemeindeväter denjenigen Bewerber, der - wie man heute sagen würde - die größte soziale Kompetenz besaß. Bei Karolina Hellgartner sei dem Kultusministerium nach dem Vorstellungsgespräch die Auswahl sehr leicht gefallen. Hier wie damals habe letztlich die Persönlichkeit entschieden.

Zinner skizzierte kurz den schulischen Weg Hellgartners: Abitur 1975 am Freisinger Hofmiller-Gymnasium, Studium an der LMU bis 1980, Referendarzeit in Franken, Übernahme in den Staatsdienst 1983 am Gymnasium Dorfen. 1985 kam sie ans Hofmiller-Gymnasium, wo sie 2001 ins Direktorat berufen wurde und für Systembetreuung und Schulentwicklung zuständig war. 2005 wurde Hellgartner Ständige Vertreterin des Schulleiters in Moosburg.

Landrat Manfred Pointner gratulierte herzlich. Mit Karolina Hellgartner habe die dritte Frau an den fünf Gymnasien des Landkreises die Leitung übernommen. Sie sei im Landkreis geboren, hier aufgewachsen und habe es auch hier zu etwas gebracht, scherzte der Landrat. Als Einstandsgeschenk überbrachte er einen fertigen Erweiterungsbau samt Pausenhof und eine geregelte Mittagsbetreuung.

Moosburgs Bürgermeisterin Anita Meinelt sprach von Hellgartner als einer „modernen, aufgeschlossenen und dynamischen Frau". Personalratsvorsitzende Elfriede Kraus erinnerte die neue Leiterin an die Regel des Heiligen Benedikt, dass Maß und Augenmaß, Klugheit und Gelassenheit die Kunst der Führung ausmachten. Dies habe nicht nur für ein Kloster vor 1500 Jahren gegolten.

Nach den Worten der Elternbeiratsvorsitzenden Constance Schäfer und SMV-Sprecherin Lisa Lüdeck sagte Karolina Hellgartner, es sei ihr eine große Ehre, mit so viel Freude begrüßt zu werden. In Moosburg habe sie sich vom ersten Augenblick an wohl gefühlt. Wichtig sei ihr, neben dem Fachwissen Werte wie  Ehrlichkeit, Anstand und Akzeptanz der Meinung anderer zu vermitteln und die bestehende gute Zusammenarbeit zwischen Eltern, Schülern und Lehrern zu fördern.





Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Albinstr. 5, 85368 Moosburg a.d. Isar
Telefon 08761 7227 - 0; Telefax: 08761 7227 - 27
www.gymnasium-moosburg.de; infono_Spam (at) noSpam$gymnasium-moosburgde

test