Home | Sitemap | Kontakt | Impressum | Nachrichten | intern | Pressespiegel 

Informationen        Schulleben        Lehrer        Schüler        Eltern        









10.03.2008
  Von: Moosburger Zeitung

Auf den Spuren Picassos

 

Leistungskurs Kunst des Gymnasiums stellt im Zehentstadel seine Werke aus

Franziska Ascher: Buchillustration (mit eigenem Text)

Denise Birko: Hair- und Make-up-Styling – Ausdruck der Wandelbarkeit

Lisa Eickeler: Hauptsache weg! Darstellung von Reisegefühlen und Erlebnissen als ‚combine-paintings’

Florian Fischer: Le dôme – Eine Hand aus Holz / Auseinandersetzung mit dem Werkstoff Holz

Sophie Oeckl: Entwurf eines Outfits bestehend aus Bluse, Hose, Schuhen und Accessoires

Karin Rauch: Konzeptionelle Malerei

Rico Prodan: Airbrushgestaltung eines Schlagzeugs

Ludwig Seisenberger: Die Nacht – eine malerische Problemstellung

Benjamin Wilke: Musikvideo (http://www.viddler.com/explore/Raskladuschka/videos/1)

Philipp Waldherr: Ich baue einen Schreibtisch!

Nicole Wöhler: Familie als Bild – Das Bild der Familie (eine bildnerische Auseinandersetzung)

Moosburg. Am vergangenen Wochenende präsentierte der Leistungskurs Kunst der diesjährigen 13. Klasse des Karl-Ritter-von-Frisch-Gymnasiums seine Werke, die innerhalb der letzten beiden Jahre entstanden sind. Im Zehentstadel fanden sich bei kostenlosem Eintritt im Laufe des Wochenendes viele Besucher ein, um die qualitativ hochwertigen Werke in Augenschein zu nehmen.

Bereits am Freitagabend trafen viele Gäste ein und der Andrang auf die Ausstellung war groß. Unter musikalischer Begleitung einiger talentierter Leistungskursler hielt Kursleiter Görgner eine kurze Eröffnungsrede, um die Gäste auf den Abend und das folgende Wochenende einzustimmen. Außer am Freitagabend war die Ausstellung auch am Samstag und am Sonntag von jeweils 14 bis 19 Uhr geöffnet.

Unter den Gästen befanden sich neben den vielen freunden der Künstler auch viele weitere Besucher aller Altersgruppen, die sich von der Qualität der Kunstwerke begeistert zeigten. Die Organisatoren waren über die hohe Besucherzahl sehr erfreut, da es ihre erste Ausstellung war und sie nicht abschätzen konnten, wie groß der Andrang sein würde.

Während des elften Schuljahres galt es für die Schüler ihre beiden Leistungskurse zu wählen. Für Franziska Ascher, Denise Birko, Lisa Eickeler, Florian Fischer, Franziska Kratzer, Janna Kea Löhr, Simon Mißlinger, Sophie Oeckl, Rico Prodan, Karin Rauch, Ludwig Seisenberger, Philipp Waldherr , Benjamin Wilke und Nicole Wöhler war dabei klar, dass Kunst eines der beiden sein müsste. Mit Begeisterung beschäftigten sich die Schüler mit Kunstgeschichte und tüftelten auch viel an ihren eigenen Werken. Bei ihrer Ausstellung wurden die 14 Facharbeiten sowie alle Semesterarbeiten präsentiert, auf die der Kurs sehr stolz ist.

Bereits am vergangenen Montag begannen die Ausbauarbeiten, bei denen Kursleiter Görgner seine 14 Schüler kräftig unterstützte. Die Halle und der Strom wurde von der Stadt zur Verfügung gestellt. Die Einnahmen, die durch Spenden oder den verkauf von Speisen und Getränken erzielt wurden, sollen zum Teil an den Elternbeirat zurückgezahlt werden, der den Kurs über die Jahre immer wieder unterstützt hat.

Für den Kurs war es auch eine Art Abschied, da in wenigen Monaten die Abschlussprüfungen beginnen. Dabei konnten alle Kursteilnehmer bestätigen, dass die Zusammenarbeit mit dem Lehrer große Freude machte und sie den Leistungskurs Kunst nur weiterempfehlen können.





Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Albinstr. 5, 85368 Moosburg a.d. Isar
Telefon 08761 7227 - 0; Telefax: 08761 7227 - 27
www.gymnasium-moosburg.de; infono_Spam (at) noSpam$gymnasium-moosburgde

test