Home | Sitemap | Kontakt | Impressum | Nachrichten | intern | Pressespiegel 

Informationen        Schulleben        Lehrer        Schüler        Eltern        











15.10.2018
  Von: Sandra Rödl

Lernende Eltern

 

Am mittlerweile fünften Elternabend „Lernen lernen für Eltern“ kamen wieder sehr viele interessierte Fünftklasseltern zusammen und ließen sich in die Welt des Lernens einführen.

Fotos: Stephan Hager

Den Beginn machte die Schulleiterin Frau Hellgartner mit einer kleinen Begrüßung, gefolgt von Frau Dr. Weindl, die in diesem Schuljahr das Lernen lernen für die Schülerinnen und Schüler übernommen hat. Sie erklärte zunächst ihre Stoffverteilung für dieses Projekt und informierte die Eltern zudem über die kleinen Probleme, mit denen ihre Kinder jetzt in den ersten Wochen am Gymnasium zu kämpfen hatten, aber auch erfolgreich bewältigen konnten. Dass dazu die Hilfe der Eltern in der fünften Jahrgangsstufe noch nötig ist, daran ließ Frau Weindl keinen Zweifel.

Im Anschluss daran trugen die Beratungslehrkraft unserer Schule Bernadette Hohe und der Schulpsychologe unserer Schule, Roland Kirschner, vor, wie das Lernen überhaupt funktioniert. Diesmal wurden die Eltern aktiv mit eingebunden, indem sie immer wieder selbst etwas lernen durften und sich dabei selbst reflektieren sollten. Nach ca. einer Stunde ging der aktive Teil des Abends schließlich noch bei drei verschiedenen Workshops von Frau Hohe, Frau Weiß, Frau Koslow, Frau Warda und Frau Rödl weiter, die sich mit dem Lernen von Vokabeln, dem Zeitmanagement bei Hausaufgaben und Schulaufgaben, dem Umgang mit Erfolg oder Misserfolg sowie der Organisation des Arbeitsplatzes befassten. Hier wurde den Eltern oft die Sicht der Kinder vorgeführt, weil sie z.B. selbst unter Druck Matheaufgaben lösen sollten oder Vokabeln lernen in kurzer Zeit.

An den Fragen und dem großen Interesse der Eltern haben wir wieder einmal gemerkt, wie wichtig dieser Abend als Element unseres Konzeptes „Übergänge gestalten“ gerade auch für die Eltern ist. Denn manche Unsicherheit konnte bereits durch den Elternabend behoben werden und viele haben wertvolle Tipps mit nach Hause genommen.





Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Albinstr. 5, 85368 Moosburg a.d. Isar
Telefon 08761 7227 - 0; Telefax: 08761 7227 - 27
www.gymnasium-moosburg.de; infono_Spam (at) noSpam$gymnasium-moosburgde

test