Home | Sitemap | Kontakt | Impressum | Nachrichten | intern | Pressespiegel 

Informationen        Schulleben        Lehrer        Schüler        Eltern        









10.11.2017
  Von: Jens Homfeld, MINT-Beauftragter am KRvF-Gymnasium

Schulbesuch Nanotechnologie

 

Am 10.11.2017 tauchten die Moosburger Gymnasiasten in die Welt der kleinsten Teilchen ein. Beim Schulbesuch „ Faszination Nanotechnologie“ der „Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.V. (IJF)“ erlebten die Schülerinnen und Schüler, welches Potential in diesen Schlüsseltechnologien steckt und wo sie bereits heute zum Einsatz kommen.

Fotos: Stephan Hager

Dazu waren junge Wissenschaftler und Doktoranden der IJF waren an der Schule zu Gast und führten das Programm am 30.11. bei einem zweiten Besuch fort. Sie begleiteten die Schülerinnen und Schüler durch dieses schulergänzende naturwissenschaftlich-technische Angebot. Neben grundlegenden Informationen zum Thema erhielten die Jugendlichen die Möglichkeit, selbst aktiv zu werden: Verschiedene Experimentierstationen und die Arbeit mit Hightech-Mikroskopen luden dazu ein. Bis zum zweiten Schulbesuch, bei dem ein Rasterkraftmikroskop zum Einsatz kommen wird, leisten die Schüler Vorarbeit und bereiten eine „Postersession“ vor, in der sie sich gegenseitig Nanotechnologiethemen vorstellen.

Wie faszinierend Nanotechnologie ist, haben in den vergangenen Jahren bereits tausende Schülerinnen und Schüler in Bayern erlebt, an deren Einrichtungen der IJF-Schulbesuch „Faszination Nanotechnologie“ stattfand. Ziel des Schulbesuchs ist, die Jugendlichen bayerischer weiterführender Schulen über diese Zukunftstechnologien zu informieren und sie dafür zu begeistern, ihnen Bildungs- und Berufsmöglichkeiten in diesem Bereich aufzuzeigen und so auf Dauer den Technologie-Standort Bayern zu stärken. Der Schulbesuch wird im Rahmen der Nachwuchsförderung des Clusters Nanotechnologie durchgeführt und findet in Abstimmung mit dem Bayerischen Kultusministerium und mit Unterstützung des Europäischen Sozialfonds (ESF) statt.





Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Albinstr. 5, 85368 Moosburg a.d. Isar
Telefon 08761 7227 - 0; Telefax: 08761 7227 - 27
www.gymnasium-moosburg.de; infono_Spam (at) noSpam$gymnasium-moosburgde

Piwik Deaktivieren

test