Home | Sitemap | Kontakt | Impressum | Nachrichten | intern | Pressespiegel 

Informationen        Schulleben        Lehrer        Schüler        Eltern        











14.07.2017
  Von: Stefanie Schwarz (8c)

Auf zum Maxwehr

 

Am 13. und 14. . Juli 2017 durften die 8.Klassen den Wasserkraftwerken in Landshut einen Besuch abstatten. Herr Ingerl und Herr Schmaus von den Stadtwerken Landshut erklärten uns sehr anschaulich den Aufbau und die Funktionsweise des Max- und des Ludwigswehrs. Es ist schon interessant zu erfahren, wie man elektrische Energie aus der Fallhöhe des Wassers gewinnen kann. In diesem Zusammenhang konnten wir sehen, wie viel Müll in dem Rechen des Kraftwerks hängen bleibt: Schmeißt eure Plastikflaschen, Bälle, Fahrräder, … nicht in die Isar!

Herr Eichner vom Wasserwirtschaftsamt Landshut erklärte und zeigte uns die Fischtreppe und Maßnahmen zum Hochwasserschutz. Am Sektorwehr sind wir ca. 4m unter der Isar durchmarschiert und konnten die Schleusen, die im Hochwasserfall das Isarwasser in die Flutmulde drücken besichtigen. Das war doch sehr beeindruckend für uns. Außerdem haben wir viele Informationen über die Isar bekommen und können uns jetzt auch erklären, wie z.B. neue Isarkiesbänke entstehen und welche Auswirkungen das Eingreifen in die Natur durch den Menschen auf das Grundwasser, die Artenvielfalt und vieles mehr hat.





Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Albinstr. 5, 85368 Moosburg a.d. Isar
Telefon 08761 7227 - 0; Telefax: 08761 7227 - 27
www.gymnasium-moosburg.de; infono_Spam (at) noSpam$gymnasium-moosburgde

Piwik Deaktivieren

test