Home | Sitemap | Kontakt | Impressum | Nachrichten | intern | Pressespiegel 

Informationen        Schulleben        Lehrer        Schüler        Eltern        









13.12.2015
  Von: Stephan Hager

Stimmungsvolles Adventskonzert in der VHS

 

„Jetzt müssen wir halt improvisieren!“ Das war der lapidare Spruch eines Siebtklässlers vom Technikteam, das am Sonntag Nachmittag in der Aula der VHS in Moosburg die Beleuchtung des Adventkonzerts des Schulorchesters des Karl-Ritter-von-Frisch-Gymnasiums übernommen hatte. Was war passiert? Das Lichtmischpult hatte kurz vor Beginn des Konzerts den Geist aufgegeben. Doch der Chef, Musiklehrer Tobias Rottmann, war zuversichtlich: „Die kriegen das schon hin!“ Und in der Tat konnte um 16.30 Uhr eine erwartungsfrohe Schar der zahlreichen und mit weihnachtlicher Vorfreude gekommenen Besucherinnen und Besucher die perfekte Illumination des Raumes bewundern. Vor allem aber genoss das Publikum eine gute halbe Stunde lang ein außergewöhnliches Konzerterlebnis! Eigens für diesen Anlass hatte Tobias Rottmann mit Magdalena Cimander und Richard Gilch zwei ehemalige Schüler des Karl-Ritter-von-Frisch-Gymnasiums, die mittlerweile beide in München an der Hochschule für Musik studieren, gewinnen können, jeweils ein mehrteiliges Stück zu dirigieren. Das Orchester, zusammengesetzt aus Streicherensemble, Bläsergruppe sowie einigen Frauenstimmen aus dem Oberstufenchor, wurde ebenfalls von ehemaligen Schülerinnen unserer Schule sowie von drei Lehrkräften – Frau Hämmerl, Frau Höcht und Frau Hohe – unterstützt.

Sehr souverän dirigierte Magdalena Cimander ein Menuett und ein Trio aus der Sinfonie Nr. 63 von Joseph Haydn (1732-1809) und Richard Gilch überzeugte auf ganzer Linie beim Dirigieren zweier festlicher Tänze – einer Gaillarde und einer Pavane – aus der Suite „Le Roi s’amuse“ von Leo Delibes (1836-1891). Der feierliche Ausklang – im besten Wortsinn! – bestand aus einer stimmungsvollen Orchesterfassung des bekannten Pop-Songs „Adiemus“ von Karl Jenkins (geb. 1944), bei der sowohl der Chor als auch die prägnante Querflötenstimme von Andrea Hämmerl das Publikum begeisterten. Organisator Tobias Rottmann bedankte sich bei den vielen Besuchern, bei seinen Musikerinnen und Musikern, allen voran den „Ehemaligen“ und den Lehrkräften, beim Technikteam sowie bei Dorothea Band von der VHS Moosburg für die bereitwillige Überlassung der Räumlichkeiten. Viele der etwa einhundert Gäste werden sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, dieses Konzert noch einmal im Rahmen des alljährlichen Weihnachtskonzerts des Karl-Ritter-von-Frisch-Gymnasiums zu hören und zwar am Montag, den 21.12.2015, um 19.30 Uhr im Kastulus-Münster Moosburg.





Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Albinstr. 5, 85368 Moosburg a.d. Isar
Telefon 08761 7227 - 0; Telefax: 08761 7227 - 27
www.gymnasium-moosburg.de; infono_Spam (at) noSpam$gymnasium-moosburgde

Piwik Deaktivieren

test