Home | Sitemap | Kontakt | Impressum | Nachrichten | intern | Pressespiegel 

Informationen        Schulleben        Lehrer        Schüler        Eltern        









06.10.2015
  Von: Vroni Heimbeck, Christoph Kastner, Klasse 5b

Neue Kinder- und Jugendbücher im Herbst 2015

 

vorgestellt von Frau Kellner aus „Barbaras Bücherstube“

Fotos: Sandra Rödl

Am Dienstag, den 6.10.2015 stellte Frau Kellner aus der Buchhandlung „Barbaras Bücherstube“ für die 5. Klassen die neuesten Bücher der Kinder- und Jugendbuchverlage in diesem Herbst vor.

Wir hatten dabei nicht nur eine Menge Spaß, weil für alle etwas Interessantes dabei war, ob Abenteuerbuch oder Fantasy-Geschichten, Krimis oder  Mädchen-Bücher, Sach- oder Rätselbücher. Frau Kellner las uns auch immer wieder Textauszüge aus den Werken vor, so dass wir uns die Personen und die Abenteuer richtig gut vorstellen konnten. Allerdings verriet Frau Kellner natürlich nicht den Ausgang der Geschichten, wir wollten die Bücher schließlich ja selbst noch lesen.

Besonders gut gefiel uns der Roman von Oliver Pötzsch „Die Schwarzen Musketiere“. Darin geht es um einen Jungen, namens Lukas, der als Grafensohn reiten, kämpfen, fechten und jagen lernt.  Er wird schließlich ein großartiger Degenfechter und muss  gegen einen übermächtigen Gegner antreten, um seine Freunde zu retten.

Von einem Mädchen, das bei rauer See über Bord geschleudert wird und dann als Meerjungfrau im Ozean mit ihren Freunden Abenteuer bestehen muss, handelt das Buch „Alea Aquarius“ von Tanya Stewner, der Autorin von „Liliane Susewind“.

Eine weitere Neuerscheinung war von Richard Dübell, einem Landshuter Autor, der bislang vor allem für Erwachsene Krimis geschrieben hat. Sein erstes Jugendbuch

heißt „Last Secrets - Das Rätsel von Loch Ness“, in dem ein Zwillingspaar zusammen mit  Freunden nach Schottland reist, um dort das Rätsel von Loch Ness zu lüften.

Frau Kellner brachte uns auch ein lustiges Buch mit, das es im Moment noch gar nicht zu kaufen gibt: „Little Miss Ivy“ von Caleb Crisp; darin treibt eine 12-jährige Zofe durch ihr chaotisches Verhalten die adligen Damen zum Wahnsinn, wobei sich das Mädchen selbst aber ganz wunderbar findet. Ein weiteres tolles Fantasy-Abenteuer-Buch ist  „Magisterium - der kupferne Handschuh“, Bd.2 der schönen Magisterium-Reihe, von Cassandra Clare.

Von den Sachbüchern gefiel uns am besten „Das Wissenschafts-Buch“ von Dorling Kindersley, das die Geschichte des Forschens zeigt und spannende Experimente und Theorien aus Chemie, Physik und Biologie erklärt.

Nach den Buchvorstellungen durften wir selbst in den neuen Büchern noch etwas schmökern.

Für Geburtstage und Nikolaus jedenfalls haben wir schon viele Ideen für eine Bücherwunschliste bekommen!

 

Vielen Dank an Frau Kellner !





Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Albinstr. 5, 85368 Moosburg a.d. Isar
Telefon 08761 7227 - 0; Telefax: 08761 7227 - 27
www.gymnasium-moosburg.de; infono_Spam (at) noSpam$gymnasium-moosburgde

Piwik Deaktivieren

test