Home | Sitemap | Kontakt | Impressum | Nachrichten | intern | Pressespiegel 

Informationen        Schulleben        Lehrer        Schüler        Eltern        











13.06.2015
  Von: Moosburger Zeitung

Turbulenter Theaterabend

 

Schüler des KRvF-Gymnasiums spielen die Komödie „Endstation Pasta“

Ein echter Leckerbissen verspricht die kommende Aufführung der Theater-AG am Karl- Ritter-von-Frisch-Gymnasium zu werden. „Endstation Pasta“ heißt der Titel des Stücks aus der Feder von Jean-Michel Räber, das die Schauspieler aus der Q11/Q12 ab Montag viermal auf die Bühne in der Aula des Gymnasiums bringen werden.

Im Mittelpunkt der turbulenten Handlung steht Arthur, Ex-Haarwasserverkäufer, der es hasst, Arnold genannt zu werden. Er ist ein Traumtänzer, Maulheld und Möchtegern- Playboy. Während er seiner ersten Leidenschaft, dem Kochen, nachgeht, wartet er auf seine „Flamme“ Helga, die sich wie immer verspätet, und schwadroniert dabei über allerlei kulinarische Kniffe und Tricks, über seine zahlreichen Freundinnen, die aber allesamt nicht kochen konnten, seine Mutter und...und...und...

In seiner Fantasie taucht er noch einmal ein in sein aufregendes Leben rund um die Welt, ein Highlight jagt dabei das nächste, bis er, ja bis er zuletzt al dente an der „Endstation Pasta“ ankommt.

Diesen kulinarisch völlig abgedrehten Theaterabend der Extraklasse servieren die jungen Schauspieler dem Publikum in zwei unterschiedlichen Besetzungen und mit Livemusik.

Aufführungstermine sind Montag, 15. Juni, bis Donnerstag, 18. Juni, jeweils ab 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.  





Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Albinstr. 5, 85368 Moosburg a.d. Isar
Telefon 08761 7227 - 0; Telefax: 08761 7227 - 27
www.gymnasium-moosburg.de; infono_Spam (at) noSpam$gymnasium-moosburgde

Piwik Deaktivieren

test