Home | Sitemap | Kontakt | Impressum | Nachrichten | intern | Pressespiegel 

Informationen        Schulleben        Lehrer        Schüler        Eltern        










12.02.2015
  Von: Sandra Rödl

Herzerfrischend, locker, lustig – Autorenlesung von Collin McMahon

 

Am unsinnigen Donnerstag durften die sechsten Klassen wenigstens für zwei Schulstunden ein bisschen entspannen und einfach mal nur zuhören. Wem? Einer legeren, lockeren und amüsanten Veranstaltung von Collin McMahon, der uns aus „Lucas und Skotti Band 2“ vorlas. Dabei erklärte er zunächst vieles über das Dasein eines Autoren und wie wichtig Beziehungen bzw. viele Bekanntschaften in diesem Berufszweig sind. Man lebe vor allem am Anfang von Empfehlungen und hangele sich so von kleineren zu schließlich etwas größeren Aufträgen. Herr McMahon gelang der Durchbruch erst als Übersetzer von „Gregs Tagebüchern Teil 1 bis 3“ und fand dadurch die Möglichkeit, mithilfe eines Verlages, eigene Bücher zu schreiben. Bei den Büchern für Kinder im Grundschulalter werde ihm vieles vom Verlag vorgegeben, doch bei „Lucas und Skotti“ sei er etwas freier, erzählte er. Allerdings wäre es sein Traum, Drehbücher für Filme zu schreiben, was bisher noch nicht machbar gewesen sei. In „Lucas und Skotti Band 2“ geht es abermals um die Probleme des Außenseiters Lucas, der eine Comicfigur mit Namen Skotti erfunden hat. Skotti macht sich ab und zu selbstständig und lässt dadurch den Alltag von Lucas nicht gerade einfacher werden. Lucas möchte nämlich unbedingt zur „coolen Clique“ in seiner Klasse gehören, was u.a. zu einer Mutprobe führt, bei der er den ganzen Pausenhof unter CocaCola setzt und ziemlichen Ärger dafür bekommt.

Durch die flotte Art des Autors verging die Zeit recht schnell und den Schüler gefiel es, dass sie auch einmal in der Schule Wörter gehört haben, die man so im Grunde in diesem Umfeld nicht erwartet – also nicht immer ganz höflich. Aber auch das hat so richtig gut zum unsinnigen Donnerstag gepasst.





Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Albinstr. 5, 85368 Moosburg a.d. Isar
Telefon 08761 7227 - 0; Telefax: 08761 7227 - 27
www.gymnasium-moosburg.de; infono_Spam (at) noSpam$gymnasium-moosburgde

Piwik Deaktivieren

test