Home | Sitemap | Kontakt | Impressum | Nachrichten | intern | Pressespiegel 

Informationen        Schulleben        Lehrer        Schüler        Eltern        











07.04.2014
  Von: Viktoria Bode, Lasse Saake, Adelina Wagner, Klasse 5c + Sandra Rödl (Deutschlehr

Autorenlesung von Thomas Schmid für die fünften Klassen: „Bücher sind wie Lebensmittel“

 

Am Montag, 7.4.2014 fand im Silentiumraum neben der Mensa für die fünfen Klassen eine Autorenlesung des Autors Thomas Schmid aus deinem Buch „Blöde Mütze!“ statt.

Neben „Blöde Mütze“ hat er noch weitere Kinder- und Jugendbücher geschrieben, darunter auch z.B. „Die wilden Küken“. Thomas Schmid verfasste auch Dreh- und Hörbücher. ER textete „Blöde Mütze“, um zu zweigen, wie schwer es sein kann, echte Freunde zu finden. In dem Buch geht es darum, dass Martin mit seiner Familie umgezogen ist und Angst vor der neuen Schule hat. Als seine Mutter ihn zum Einkaufen schickt, damit er „den Ort gleich ein bisschen kennenlernt“, beobachtet er einen Jungen (Oliver, der später in seiner Klasse sein wird) beim Zigarettenklauen und verrät ihn aus Versehen.

Vor dem Vorlesen einer recht lustigen Stelle erzählte Thomas Schmid, dass er auf die Idee zu diesem Roman gekommen ist, als er an einer Bushaltestelle einen Jungen gesehen hatte, er seine Baseballkappe tief ins Gesicht gezogen hatte. Wenn er solche Ideen habe, erzählt der Autor, hängt er sie zuhause auf seine „Ideen-Wäscheleine“ mit Zetteln und wenn ihm dann wieder etwas dazu einfällt, ergänzt er diese Zettel-Idee zu z.B. einem Kapitel.

Mit all diesen interessanten Informationen gingen die eineinhalb Stunde für alle Zuhörer schnell herum und man hat Einblicke in den Beruf eines Autors bekommen, auch weil Thomas Schmid am Ende viele Fragen beantwortet hat.





Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Albinstr. 5, 85368 Moosburg a.d. Isar
Telefon 08761 7227 - 0; Telefax: 08761 7227 - 27
www.gymnasium-moosburg.de; infono_Spam (at) noSpam$gymnasium-moosburgde

Piwik Deaktivieren

test