Home | Sitemap | Kontakt | Impressum | Nachrichten | intern | Pressespiegel 

Informationen        Schulleben        Lehrer        Schüler        Eltern        










26.02.2013
  Von: Sandra Rödl

Achte Klassen erhalten Neuigkeiten vom Bücherangebot des Frühlings

 

Fotos: Stephan Hager

Am Dienstag, 26.2.2013, besuchte Frau Gaby Kellner von „Barbaras Bücherstube“ Moosburg die achten Klassen in der Lesebücherei, um ihnen von den Neuigkeiten aus dem Jugendbereich zu berichten. Dieses Mal zeigt sich echte Abwechslung und es sind offenbar ganz neue Sparten für die Jugend entdeckt worden. Neben der seit Jahren populären Fantasyhandlungen und den Dauerbrennern bei den Krimis und Spionageromanen gibt es nun nämlich laut Frau Kellner eine ganze Reihe neuer sogenannter „Öko-Thriller“. Wie wäre das Leben, wenn wir plötzlich über Tage hinweg keinen Strom mehr hätten? Was würde als Erstes ausfallen, ohne welchen Luxus könnte man überhaupt leben? Und was könnte man sich als Alternativen einfallen lassen?

Ebenso spannend, aber in einen völlig anderen Bereich gehend, war die Vorstellung eines Buches, das davon schreibt, dass in einem Land die Herrschenden die Armen als medizinische Versuchskaninchen missbrauchen.

Auf alle Fälle war wie immer für jeden etwas dabei, die Bücherwünsche sind für die nächsten Wochen aufgefrischt worden und auch die Wünsche für die Lesebücherei selbst sind wieder auf dem aktuellen Stand.

Ein herzliches Dankeschön nochmals an Frau Kellner, die sich einen ganzen Vormittag für uns Zeit genommen hat!





Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Albinstr. 5, 85368 Moosburg a.d. Isar
Telefon 08761 7227 - 0; Telefax: 08761 7227 - 27
www.gymnasium-moosburg.de; infono_Spam (at) noSpam$gymnasium-moosburgde

Piwik Deaktivieren

test