Home | Sitemap | Kontakt | Impressum | Nachrichten | intern | Pressespiegel 

Informationen        Schulleben        Lehrer        Schüler        Eltern        












18.02.2013
  Von: Miriam Reingruber

Exkursion W-Seminar Chemie und Kunst zur Kunstgießerei Reithmeier

 

Fotos: Sepp Kehl-Waas

Für die "Metaller" des W-Seminars Chemie und Kunst und Kursleiter Herr Kehl-Waas ging es am 18.2.2013 auf Exkursion zur Bronzegießerei von Herrn Reithmeier.

Zunächst erklärte uns der Meister den Fertigungsprozess der Wachsabgüsse,  Silikonformen und Gussformen. Wir durften zusehen, wie Herr Reitmeier und sein Sohn erst die Bronze bei einer Temperatur von ca. 1000°C schmolzen und sie dann in die vorher hergestellten Schamott-Formen gossen. Nachdem die Bronze festgeworden war, zeigte uns Herr Reitmeier noch bereits gegossene Figuren  – einen Pferdekopf, eine Grabinschrift usw.  Nebenan erklärte uns ein Mitarbeiter, wie eine bereits fertig gegossene Skulptur eines Mädchens nachbearbeitet  werden muss: Öffnungen verlöten,  schleifen , zuletzt die Einzelteile zusammenschweißen, wieder schleifen und endlich polieren. Eines nahmen wir alle mit, als wir wieder zurück fuhren: Bronzegießerei ist eine sehr interessante, „echte“ Handarbeit!

Vielen Dank an Herr Reithmeier für all die Erklärungen und an Herrn Kehl-Waas für die Organisation der Exkursion!





Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Albinstr. 5, 85368 Moosburg a.d. Isar
Telefon 08761 7227 - 0; Telefax: 08761 7227 - 27
www.gymnasium-moosburg.de; infono_Spam (at) noSpam$gymnasium-moosburgde

Piwik Deaktivieren

test