Home | Sitemap | Kontakt | Impressum | Nachrichten | intern | Pressespiegel 

Informationen        Schulleben        Lehrer        Schüler        Eltern        












11.10.2012
  Von: Sandra Rödl

Anschauliche Einführung in den Bücherherbst

 

Wie in jedem Schuljahr durften auch die diesjährigen fünften Klassen eine Schulstunde in der wieder eröffenten Lesebücherei erleben, bei der Frau Kellner von „Barbaras Bücherstube“ anschaulich über die Trends in diesem Bücherherbst informierte. Die Buchhändlerin wurde für ihr Engagement im Bereich der Leseförderung gerade frisch mit dem Leseförderungssiegel des Freistaats Bayern ausgezeichnet, wozu wir aus der Fachschaft Deutsch auf diesem Weg noch einmal herzlich gratulieren wollen! Im Rahmen der heutigen Büchervorstellung zeigte sich wieder die große Bandbreite im Bereich der Jugendliteratur, denn zuerst konnten die Schülerinnen und Schüler Popup-Bücher von der Titanic, vom menschlichen Skelett und mit Aktivitäten ausgestattete Bücher von Agenten betrachten. Zudem gibt es eine kleine Neuerung mit einem Gruselbuch, das durchgängig in Reimform geschrieben worden ist. Für Fans der griechischen Mythologie findet sich eine Ergänzung der „Percy Jackson“-Reihe, darüber hinaus kann man Sciencefiction-Literatur über eine Gang im Hamburg von 2050 lesen. Passend zur Jahreszeit wurde von einer Stadt erzählt, die das ganze Jahr über scheinbar Halloween feiert, oder doch eine echte Geisterstadt ist?

Wie immer hat Frau Kellner ein breites Angebot vorgestellt, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei war und das viel Freude auf die bevorstehende kalte Jahreszeit macht, welche sich bei einem guten Buch leicht überstehen lässt.





Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Albinstr. 5, 85368 Moosburg a.d. Isar
Telefon 08761 7227 - 0; Telefax: 08761 7227 - 27
www.gymnasium-moosburg.de; infono_Spam (at) noSpam$gymnasium-moosburgde

Piwik Deaktivieren

test