Home | Sitemap | Kontakt | Impressum | Nachrichten | intern | Pressespiegel 

Informationen        Schulleben        Lehrer        Schüler        Eltern        











14.09.2012
  Von: Inge Wachsmuth, Fachbetreuung Französisch

Die Fachschaft Französisch am KRvF-Gymnasium informiert:

 

Frankreich: Austauschprogramm Voltaire für Schüler startet für 2013/14

Das Voltaire-Programm bietet deutschen Schülern die Möglichkeit, Kultur und Sehenswürdigkeiten Frankreichs kennenlernen

Savoir vivre direkt erleben - Voltaire bietet dazu die Gelegenheit. Das Programm beruht auf Gegenseitigkeit: Für jeweils ein halbes Jahr verbessern die Austauschpartner in der Austauschfamilie ihre Fremdsprachenkenntnisse und besuchen gemeinsam mit dem gleichaltrigen Partner die Schule.

Das Voltaire-Programm ist ein Schüleraustauschprogramm des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW). Es richtet sich auf deutscher Seite grundsätzlich an Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klasse von Schulen mit Sekundarstufe I und II (Schülerinnen und Schüler der Seconde in Frankreich).

Ziele

Die teilnehmenden Schüler erhalten die Chance, im Rahmen eines langfristigen Austausches - jeweils 6 Monate in Deutschland und Frankreich - ihre Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern, Auslandserfahrung zu sammeln und interkulturelle Kompetenzen zu erwerben. Die wesentlichen Elemente des Programms sind der gemeinsame Schulbesuch mit einem gleichaltrigen Partner oder einer Partnerin und das Leben in der Gastfamilie.

Finanzierung und Ablauf

Es handelt sich um ein einjähriges Austauschprogramm auf Gegenseitigkeit. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten ein Kulturportfolio in Höhe von 250 € und auf Antrag einen pauschalen Fahrtkostenzuschuss. Die Mittel werden durch das DFJW bereitgestellt.
Die französischen Schülerinnen und Schüler sollen von Anfang März 2013 für sechs Monate in Deutschland leben, die deutschen Schülerinnen und Schüler werden anschließend mit Beginn des französischen Schuljahrs im September 2013 für sechs Monate nach Frankreich fahren.

Bewerbung

Die Bewerbung ist bis zum 5. November 2012 direkt bei der Zentralstelle Voltaire, Müllerstraße 74, 13349 Berlin einzureichen.
Näheres zum Bewerbungsverfahren: http://www.centre-francais.de/seiten/d/voltaire.html

Bei Rückfragen zum Programm berät der Bayerische Jugendring
Ansprechpartnerin: Sieglinde Behncke, e-mail: behncke.sieglindeno_Spam (at) noSpam$bjrde

Bitte beachten Sie:

Sollten Sie sich für eine Teilnahme am Programm Voltaire für Ihren Sohn / Ihre Tochter entscheiden, ist Ihr Ansprechpartner bezüglich der Organisation und Durchführung des Austauschs allein der Bayerische Jugendring, nicht aber das KRvF-Gymnasium Moosburg, da es sich hierbei um ein schulexternes Programm handelt.

Die jeweilige Französisch-Lehrkraft in der Klasse Ihres Sohnes / Ihrer Tochter kann Sie dabei natürlich zum Für und Wider eines solchen Sprach-Aufenthalts in Frankreich beraten, um Ihnen bei einer etwaigen Entscheidungs-findung zu helfen.

Weitere Informationen:

 

 





Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium
Albinstr. 5, 85368 Moosburg a.d. Isar
Telefon 08761 7227 - 0; Telefax: 08761 7227 - 27
www.gymnasium-moosburg.de; infono_Spam (at) noSpam$gymnasium-moosburgde

Piwik Deaktivieren

test